Olfen: Karnevalistisches Pyjamaschwimmen beim OSC

Anzeige
Eine Polonaise stand beim Karnevalsschwimmen auch auf dem Programm. (Foto: privat)

Es ist mittlerweile schon gute Tradition, dass die jüngeren Schwimmerinnen und Schwimmer des Olfener Schwimmclubs 2007 am Karnevals-Trainingstag zu einem ereignisreichen Pyjamaschwimmen eingeladen werden.

Auch in diesem Jahr hatten die OSC- Jugendwarte Mandy Hofmann und Caroline Feldkamp unterstützt von den Trainern für die Schwimmer ein buntes Programm mit vielen lustigen Spielen vorbereitet. Im karnevalistisch geschmückten Hallenbad konnten die OSC’ler nach Herzenslust verkleidet, aber natürlich ungeschminkt toben und spielen. Höhepunkt waren, wie in jedem Jahr, die kleinen Wettspiele, die sich die Übungsleiter ausgedacht hatten. Auch für die älteren Schwimmer war wegen des Karnevals ausnahmsweise anstelle von Training ausgiebiges Toben angesagt. Nach dem karnevalistischen Intermezzo steht nun aber wieder das normale Training auf dem Programm. Denn in den kommenden Wochen wird’s wieder ernst: in zahlreichen Wettkämpfen werden sich die OSC’ler dann mit der Konkurrenz messen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.