Olfen: OSC verabschiedet Vorstandsmitglieder

Anzeige
Heike Hofmann (links) und Christa Kötter (rechts) wurden vom Vorsitzenden des Olfener Schwimmclubs 2007 Jost Mumm mit bunten Frühlingsblumen aus dem Vorstand verabschiedet. (Foto: privat)

Während der Mitgliederversammlung des Olfener Schwimmclubs 2007 wurden vier Vorstandsmitglieder aus dem Vorstand verabschiedet.

Heike Hofmann übernahm 2011 als Nachfolgerin für Beate Soete-Bielitz die Aufgaben der Vorsitzenden, während Christa Kötter seit der Gründung stellvertretende Vorsitzende des OSC war. Beide Frauen kandidierten nun auf eigenen Wunsch nicht mehr für die neue Vorstandsperiode. Der neue OSC-Vorsitzende Jost Mumm dankte Heike Hofmann und Christa Kötter mit einem bunten Korb Frühlingsblu-men sowie mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Beide haben nämlich zwar die Vorstandsarbeit aufgegeben, sind aber weiterhin am Beckenrand im Hallenbad zu finden. Heike Hofmann als Übungsleiterin und Christa Kötter als Kursleiterin für das Anfängerschwimmen und Übungsleiterin für die Seepferdchengruppe.

Neue Jugendwartin


Sechs Jahre lang waren Mandy Hofmann und Caroline Feldkamp als Jugendwarte im OSC-Vorstand tätig. Beide waren nicht nur Ansprechpartner für die jungen OSC’ler sondern organisierten auch viele Fahrten für die Schwimmer und Aktionen im Hallenbad. Mandy und Caroline kandidierten nun aus Berufs- bzw. Studiengründen nicht noch einmal für den Vorstand. Beide wurden von Jost Mumm und der neuen Jugendwartin Lara Holz mit einem Gutschein verabschiedet. Auch die beiden ehemaligen Jugendwarte werden weiterhin als Trainerinnen für die Wettkampfgruppen im Hallenbad am Beckenrand stehen und natürlich der neuen Jugendwartin mit Rat und Tat zur Seite stehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.