Pink Paddeln, das erste offizielle Treffen

Wann? 24.09.2015 18:30 Uhr

Wo? Kanuten Emscher-Lippe, Zu den Sportstätten 5, 45711 Datteln DE
Anzeige
Datteln: Kanuten Emscher-Lippe | Pink Paddeln,
das ist der Überbegriff für Paddeln im Drachenboot gegen Krebs.

Am Donnerstag dem 24. September 2015 um 18.30 Uhr
bei den Kanuten Emscher Lippe
45711Datteln,
An den Sportstätten 5
ist das erste offizielle Treffen aller Interessierten.

Gemeinsam mit dem BrustZentrum aus dem St. Vincenz- Krankenhaus in Datteln soll eine Gruppe aufgebaut werden, die am Standort der Kanuten Emscher Lippe in Datteln ein regelmäßiges Training anbietet und durchführt.
Bereits im nächsten Jahr könnte dann schon die erste Regatta Teilnahme auf dem Programm stehen.
Vorher muss allerdings noch ein Name für die Truppe gefunden werden.
Eine Mischung aus Pink und Emscher Lippe kann so manches Wortspiel hervorbringen.


In erster Linie sind es hier Frauen, die gemeinsam in einem Boot gegen Brustkrebs kämpfen. Seit 1996, als es die ersten Weltmeisterschaften für Brustkrebsüberlebende im Drachenboot in Singapur gab, hat sich der Kreis der Aktiven weltweit ausgebreitet.
Studien haben mittlerweile erwiesen, das Paddeln im Drachenboot nicht nur durch die Gemeinschaft die Heilung fördert, sondern das zudem auch die Bewegung/ Sport einen enormen Einfluss hat.

Am Donnerstag wird es eine Einführung und Vorstellung zu der Gruppe geben, danach geht es aktiv aufs Wasser.

Jedermann ist eingeladen die Gruppe und die Sportart kennenzulernen.

Mitzubringen ist lediglich wasserfeste Kleidung die fürs Paddeln geeignet ist und in der man auch zur Not auch schwimmen kann, ein Handtuch und gute Laune.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.