Nachrichten aus Alpen

1 Bild

Kripo sucht Krischan Fischer / Ausbrecher ist gefährlich und wahrscheinlich bewaffnet

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | vor 1 Tag

Ein 35-jähriger Straftäter ist am Donnerstagabend aus der geschlossenen Abteilung der Forensik in Bedburg-Hau geflohen. Die Kreispolizei warnt die Bevölkerung: Der Mann sei "unberechenbar" und könne bewaffnet sein. Die Flucht gelang laut Polizeibericht gegen 23.20 Uhr: Der 35-Jährige, der aus Bonn-Siegburg stammt, hatte zuvor gemeinsam mit weiteren Insassen das Pflegepersonal bedroht und attackiert. Dann gelangten zwei...

Anzeige
Anzeige
86 Bilder

Siegfriedspektakel: Rendevouz mit Rittern 4

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | vor 2 Tagen

Xanten: Ostwall | Xanten. Also der Auftakt zum 15. Siegfried-Spektakel in Xanten ist überaus gelungen. Die Sonne freute sich mit hunderten Besuchern über den Erfolg von Ritter Siegfried von Xanten über den finsteren "Hagen". Vor allem die kleinen Spektakel-Besucher hatten ihren Spaß am Mantel- und Degen-Turnier. Die Größeren interessierten sich sichtlich für das Angebot des vielseitigen Mittalalter-Marktes. Ritterzelte, Marktstände und...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Siegmund Walter
von Lokalkompass...
von Lokalkompass...
von Andreas Bauer
von Hans-Martin...
vorwärts
2 Bilder

Waldkonzert des Hegering Sonsbeck

Volker Löker
Volker Löker | Sonsbeck | vor 2 Tagen

Sonsbeck: Forsthaus Hasenacker | Am Pfingstmontag, 5. Juni 2017, veranstaltet der Hegering Sonsbeck das diesjährige Waldkonzert im Tüschenwald. Das Konzert findet statt von 15:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr am Forsthaus Hasenacker in Sonsbeck-Labbeck. Die Besucher werden versorgt mit selbstgemachtem Kaffee und Kuchen. Für die kleinen und großen Besucher kommt die rollende Waldschule aus Xanten. Musikalische Gäste sind in diesem Jahr das Bläserchor des...

113 Bilder

ENNI-Brunnenlauf 2017 in Sonsbeck

Heike Cervellera
Heike Cervellera | Wesel | vor 3 Tagen

Wesel: Der Weseler/ Der Xantener | Perfektes Laufwetter sorgte in Sonsbeck für gute Laune und tolle Ergebnisse. Das Spendenlaufteam vom "Der Xantener" war auch wieder erfolgreich mit dabei. Sieger des 10km-Laufs: 1. Thorben Dietz (31:54) 2. Marc-André Ocklenburg ( 33:07) 3. Karsten Kruck (33:32) Anna-Lina Dahlbeck ist als erste Frau mit 37:54 ins Ziel eingelaufen. Der nächste ENNI Lauf ist am 10.Juni in Neukirchen-Vluyn und somit der 3. Lauf...

4 Bilder

In den Sommerferien: Mit dem NABU auf Entdeckungstour

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Alpen | vor 3 Tagen

Nach dem großen Erfolg der Naturdetektive in den letzten Jahren bietet die NABU-Kreisgruppe Wesel auch in diesem Jahr allen Kindern und Jugendlichen spannende Unternehmungen rund um die Natur an. Während der Ferien treffen sich die Naturdetektive und alle, die es werden wollen im Kreis Wesel, um sich auf Entdeckungstour nach heimischen Tieren zu begeben. Welches Kind ist nicht neugierig und erlebnishungrig? - Diese Nachfrage...

1 Bild

Shanty-Chor Vynen: "Nimm mich mit Kapitän..."

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | vor 3 Tagen

Xanten: Hafen Vynen | Am Sonntag, 28. Mai, findet im Hafen Vynen an der Xantener Nordsee das erste Mit-Sing-Konzerte des Shanty-Chores Vynen in diesem Jahr statt. Schon im letzten Jahr erfreuten sich die Mit-Sing-Konzerte beim Publikum großer Beliebtheit und wurden daher zu einem regelmäßigen Shanty-Event im Jahreskalender des Shanty-Chores Vynen. Vynen. Beim Mit-Sing-Konzert wird eine Auswahl von etwa zwei Dutzend Mitgliedern des Chores aus...

1 Bild

Wenn man vom Teufel spricht...

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | vor 4 Tagen

Xanten: StiftsMuseum Xanten | Am Samstag, den 27. Mai, wagt es die Kunsthistorikerin Susanne Rupprecht aus Münster im Stiftsmuseum Xanten vom Teufel zu sprechen. Xanten. In ihrer neuen Themenführung „Ungeheuerlich. Monster und Mischwesen im Stiftsmuseum“ geht sie den bildlichen Darstellungen dieser rätselhaften und bedrohlichen Wesen nach. Auf Goldschmiedeobjekten, Messgewändern, Gemälden oder Pergamenthandschriften begegnet man beispielsweise...

1 Bild

Vortrag in der Arbeitsagentur Moers: So gelingt die Rückkehr in den Beruf

Sabine Hanzen-Paprotta (Agentur für Arbeit Wesel)
Sabine Hanzen-Paprotta (Agentur für Arbeit Wesel) | Moers | vor 4 Tagen

Moers: Agentur für Arbeit | Christiane Naß informiert am Donnerstag, 1. Juni, Wiedereinsteigende, die nach einer Familienphase auf dem Arbeitsmarkt Fuß fassen möchten. Wer Kinder betreut oder Angehörige pflegt, ist schnell einige Jahre aus dem Berufsleben raus. Wenn man anschließend die Rückkehr auf den Arbeitsmarkt plant, ist Unterstützung hilfreich. Informationen und Tipps bietet Christiane Naß, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der...

1 Bild

Frühstück an der Gommanschen Mühle

Christoph Pries
Christoph Pries | Sonsbeck | vor 4 Tagen

Sonsbeck: Gommansche Mühle | Sonsbeck. Der Heimat- und Verkehrsvereins Sonsbeck lädt zu einem "Mühlenfrühstück" ein. Wie Geschäftsführer Willi Schulte mitteilt, findet dieses Frühstück am Donnerstag, 25. Mai, von 8 bis 12 Uhr an der Gommanschen Mühle statt. Der Heimat- und Verkehrsverein ist zuversichtlich, dass viele Besucher des bisherigen Waldfrühstückes auch den Weg zum Mühlenfrühstück finden. Willi Schulte: "Mit frisch gemahlenem Mehl aus der Mühle...

1 Bild

Der ENNI-Brunnenlauf startet in Sonsbeck

Christoph Pries
Christoph Pries | Sonsbeck | vor 4 Tagen

Sonsbeck: ENNI-Brunnenlauf | Die ENNI-Laufserie steht heute Abend vor ihrer zweiten Etappe. Am Mittwoch, 24. Mai, ab 17 Uhr zieht der Läufer-Tross mit 432 Aktiven vom ganzen Niederrhein gen Sonsbeck. Und für mindestens zwei Starter ist der dortige ENNI-Brunnenlauf das absolute Highlight der vierteiligen Reihe. Sonsbeck. Judith Joosten und Armin-Gero Beus stehen nach dem ersten Lauf in Moers an der Spitze der Serienwertung über fünf Kilometer, starten...

2 Bilder

Große Flugshow beim Menzelener Modell-Club

Christoph Pries
Christoph Pries | Alpen | vor 4 Tagen

Alpen: Flugplatz Menzelen | Am Donnerstag, 25. Mai (Christi Himmelfahrt), ist es wieder soweit. Auf dem Flugplatz des Menzelener-Modell-Clubs (MMC) findet der traditionelle „Tag der offenen Tür“ statt. Von 10 bis 19 Uhr können die Besucher dort eine Show mit spektakulären Flugvorführungen erwarten. Menzelen. Viele Vereinsmitglieder und Gäste aus befreundeten Vereinen werden ihre Flugmodelle vorstellen und natürlich vorfliegen. Kleine und große, zum...

2 Bilder

Siegfriedspektakel: Ohne Furcht und Adel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | vor 4 Tagen

Xanten: Ostwall | Beim Siegfriedspektakel auf den Wiesen am Nordwall in Xanten am Himmelfahrts- Wochenende 25. bis 28. Mai werden edle Ritter auf ihren Rössern beim Lanzenstechen (Tjost) antreten, um einen Sieger zu ermitteln. Xanten. Im Gegensatz zu früher braucht man heutzutage für die Teilnahme am legendären Wettstreit nicht zwingend einen Adelstitel, aber vor allem Mut. Die Pferde trappeln nervös, die Reiter halten die Schilde vor die...

1 Bild

Wo die Biologische Station 2017 unterwegs ist

Thomas Traill
Thomas Traill | Wesel | am 22.05.2017

Wie jedes Jahr ist die Biologische Station im Kreis Wesel auch 2017 in einer Auswahl von Naturschutzgebieten (NSG) unterwegs, um dort die Bestände der Tier- und Pflanzenarten zu erfassen. Zu diesem Zwecke hat der Kreis Wesel die wissenschaftlichen Mitarbeiter der Station befugt, die NSG auch abseits der Wege zu betreten. Denn an und für sich ist genau das nach dem Landschaftsgesetz untersagt, unabhängig von Absprachen mit dem...

1 Bild

Helfende Hände beim 10. EselRock Festival am 16. und 17. Juni

Jutta Kiefer
Jutta Kiefer | Wesel | am 21.05.2017

Die Vorbereitungen zum 10. EselRock Festival am 16. und 17. Juni sind voll im Gange. Gerade trafen sich die ehrenamtlichen Helfer/innen (insgesamt 125) zur Einweisung in ihre Aufgaben während des Festivals. Beim Briefing standen an erster Stelle die Sicherheit, gefolgt vom Spaßfaktor, beides mit Garantie! Reinhard Hoffacker von der NISPA, die Gründungsförderer ist, freut sich, „dass Jugendliche so engagiert für andere...

10 Bilder

25 Jahre Haus der Geschichte

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Alpen | am 21.05.2017

Alpen: Haus der Veener Geschichte | Vergangenheit in sieben Abteilungen Handwerkermarkt der KFD Veen Am Samstag beging das Haus der Geschichte im Alpener Ortsteil Veen sein 25-jähriges Jubiläum. Ein Vierteljahrhundert voller stummer Zeugen, die in einer Dauerausstellung über Geschehenisse berichten, welche das Krähendorf geprägt haben. Viele Bilder zeugen vom Leben in früheren Zeiten, von optischen Veränderungen des Dorfes; aber auch von der...