Alpen: Leute

1 Bild

LK ermöglicht Kontakt nach einem halben Jahrhundert 7

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | vor 3 Tagen

Es ist beinahe nicht zu glauben. Vor einer ganzen Weile habe ich dieses Bild hier eingesetzt. Es zeigt mich in einer Kur auf der Insel Borkum. Damals war ich elf Jahre alt, es war 1963. Die Dame vorn war unsere Erzieherin, Fräulein Hella. Vor einer Weile klingelte am Sonntag Abend unser Telefon. Der Anruf kam aus einer Stadt, aus der wir viele Verkaufs anrufe bekommen hatten, ich ignorierte ihn. Danach klingelte das Handy...

1 Bild

Hier wird geblitzt!

Lokalkompass Xanten
Lokalkompass Xanten | Xanten | am 20.07.2017

Geschwindigkeitskontrollen In der Woche von Montag, dem 17., bis Sonntag, 23. Juli, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch. Wir wollen Sie und Ihre Familien vor schweren Unfällen schützen! Zu schnelles Fahren gefährdet alle überall! Zu Ihrer Sicherheit planen wir folgende Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 24.Juli: Voerde - Friedrichsfeld, Wesel - Mitte, Dienstag, 25. Juli: Xanten - Hochbruch, Mittwoch, 26....

1 Bild

Brunnen- und Hydrantenkontrolle in Veen

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 19.07.2017

Alpen. Am Freitagabend, 21. Juli, und am Samstag, 22. Juli, führt die Löschgruppe Veen der Freiwilligen Feuerwehr Alpen eine jährliche Brunnen- und Hydrantenkontrolle durch. Dadurch kann es in dem Ortsteil Veen zu Ablösungen im Wasserleitungssystem kommen, die zu leichten Trübungen des Trinkwassers führen können, aber nicht gesundheitsschädlich sind. Die Feuerwehr bittet um Verständnis. Die Überprüfungen dienen im Notfall...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Nach Zündelei an der Grundschule Veen: Kripo ermittelt / Spurensuche an Glasscherben

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Alpen | am 18.07.2017

Am Montag stellte ein Zeuge an einer Grundschule in Veen an der Kirchstraße erhebliche Beschädigungen fest: Ermittlungen der Polizei ergaben, dass Unbekannte in der Zeit von Freitag, 14.30 Uhr bis Montag, 11.00 Uhr, versucht hatten, Rollläden an der Schule anzuzünden. Die Polizei beschreibt die Schäden so: An allen drei Brandstellen war das Feuer jedoch selbständig wieder erloschen. Darüber hinaus hatten sie ein...

1 Bild

"Geburtstagskarte für todkranken Jungen" 11

Helena Pieper
Helena Pieper | Wesel | am 18.07.2017

Schnappschuss

27 Bilder

Im verflixten siebten Jahr: Ein FETTES LOB an die Bürgerreporter/innen unserer Community! 4

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Xanten | am 16.07.2017

Manche sind täglich online, andere schauen nur alle paar Tage mal vorbei. Einige posten mehrere Beiträge innerhalb einer Woche, manche sind beim Posten eher sporadisch unterwegs. Es gibt fleißige Befeuerer und stille Beoachter. Sie vermuten richtig: die Rede ist von den Gestaltern von Lokalkompass, unserer regionalen Nachrichten-Community. Diese online-Plattform existiert im verflixten siebten Jahr und sie ist lebendiger...

2 Bilder

Alpener tot / Obduktion ergab: 25-Jähriger von Fahrzeug überrollt / Mordkommission ermittelt

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Alpen | am 16.07.2017

Mysteriöses Geschehen in Alpen: Gestern (Samstag) Morgen fanden einige Passanten gegen 5 Uhr einen 25-jährigen Alpener schwer verletzt auf einem Grünstreifen an der Ulrichstraße. Die Polizei berichtet: Obwohl ein Rettungshubschrauber den 25-Jährigen in einen Krankenhaus brachte, verstarb er wenig später an seinen Verletzungen. Da die Ursache der schweren Verletzungen des Mannes zunächst unklar war, hatte die Polizei in...

8 Bilder

Schulleiter der Viktorschule in den Ruhestand verabschiedet

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Xanten | am 14.07.2017

44 Jahre im Schuldienst Heinz Roters hinterlässt große Fußspuren Etwa 44 Jahre seines Lebens war er für den Schuldienst da, davon 33 als Schulleiter und das 17 Jahre an der Viktor Grundschule in Xanten. Viel geleistet und bewegt hat er, der auch im Xantener Karneval als Büttenredner ein Begriff ist, in dieser Zeit. So ist es zum Beispiel ihm zu verdanken, dass kaum ein Kind, welches aus der Grundschule entlassen wird,...

2 Bilder

Abschlussprüfung bestanden: Medizinische Fachangestellte im Kreis Wesel feierten ihren Erfolg

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 12.07.2017

Die Abschlussprüfung der Medizinischen Fachangestellten der Ärztekammer Nordrhein (Kreisstelle Wesel), die am Berufskolleg Wesel gelernt haben, fand jetzt im der Brüner Unterbauerschaft (Hagemanns Hofcafé) statt. Im Winter 2016/2017 und Sommer 2017 haben an der Abschlussprüfung teilgenommen und bestanden: Sarah Partl, Hülga Araca, Margarita Becker, Valeria Belenki, Jule Brandt, Jenny Braun, Krystin Burose, Fransika...

1 Bild

König Andreas Kollöchter regiert: jetzt wird gefeiert!

Christoph Pries
Christoph Pries | Sonsbeck | am 12.07.2017

Sonsbeck: Festzelt Sonsbeck | Die Mitglieder der Sonsbecker Schützenbruderschaften trafen sich zum Königsschießen. Sie marschierten von der Herrenstraße, durch die Wallstraße, über die Hochstraße, der Kastellstraße zur Gommanschen Mühle, wo die Nachfolge für König Conny de Jong ermittelt wurde. Sonsbeck. Mit dem Vogelschießen wurde das Ende der Regentschaft des amtierenden Königs und seines Thrones eingeläutet. Sie endet mit der Inthronisation des...

1 Bild

Dr. Olaf Mückain begibt sich auf Wahrheitssuche in Worms

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 11.07.2017

Xanten: Siegfriedmuseum | Xanten. Der Historiker Dr. Olaf Mückain referiert am Donnerstag, 13. Juli, um 19.30 Uhr im Kriemildsaal des SiegfriedMuseums Xanten zu dem Thema: „Worms - Vom Burgunderreich bis zu den Nibelungenfestspielen“. Dr. Olaf Mückain ist wissenschaftlicher Leiter des Nibelungenmuseums Worms und des Museums der Stadt Worms im Andreasstift, aus deren Bestände zahlreiche Leihgaben in der aktuellen Sonderausstellung des...

1 Bild

Großeinsatz der Feuerwehren bei einem Waldbrand

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 11.07.2017

Xanten: Waldstück | Xanten-Mörmter. In der Nacht von Freitag, 7. Juli, auf Samstag, 8. Juli, wurde der Kreisleitstelle Wesel ein Gebüschbrand am Wardterholzweg in Mörmter gemeldet. Die Feuerwehrleute der Löschgruppe Wardt, die als erste am Ort des Geschehens waren, stellten ein großes brennendes Gebiet in einem Waldstück fest. Entsprechend wurden sofort die Löschzüge aus Xanten-Mitte und Xanten-Nord nachalarmiert. Da sich die Einsatzstelle...

5 Bilder

Rolf Lohmann zum Bischof geweiht: Er ist für den Niederrhein zuständig

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 08.07.2017

(pbm/cb). Domkapitular Rolf Lohmann (54) ist am 8. Juli im St.-Paulus-Dom in Münster von Bischof Dr. Felix Genn zum Bischof geweiht worden. Neben Bischof Genn nahmen Weihbischof Wilfried Theising und der niederländische Weihbischof Theodorus Hoogenboom aus Utrecht die Weihe vor. Zur Weihe kamen mehr als 20 Bischöfe aus Deutschland, den Niederlanden und aus dem Niger nach Münster, darunter der Vorsitzende der deutschen...

2 Bilder

Pferde in Kalkar und in Neukirchen-Vluyn verletzt – PETA setzt jeweils 1.000 Euro Belohnung für Hinweise aus

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 06.07.2017

Neukirchen / Kalkar / Stuttgart, 6. Juli 2017 – Einer Polizeimeldung zufolge fügte ein unbekannter Täter einem Hengst in einem Stall an der Emmericher Straße in Kalkar am Mittwoch zwischen 00.15 Uhr und 09.00 Uhr massive Stich- und Schnittverletzung im Bereich des Hüftgelenks und des Schweifansatzes zu. Die Kripo Kleve ermittelt und bittet unter der Telefonnummer 02821 5040 um Hinweise zu verdächtigen Personen oder...

1 Bild

Frage der Woche: Sollten wir Ein- und Zwei-Cent-Münzen abschaffen? 103

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Panorama | am 05.07.2017

An der Kasse heißt es in Deutschland nicht selten: "Das macht Zwölfdreiundsiebzig, bitte." Dann wechselt ein Zwanzigeuroschein den Besitzer, das Rückgeld wiegt ein Vielfaches davon und besteht aus mehreren Münzen. Die kleinsten davon sind rund drei Gramm schwer und fast wertlos. Als fünftes Land in der EU verabschiedet sich zum Jahr 2018 auch Italien von den Ein- und Zwei-Cent-Münzen. Zu teuer in der Herstellung, zu sperrig...

1 Bild

Rüdiger Kunst aus Alpen ist neuer Leitender Direktor der Kreispolizeibehörde Wesel

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 05.07.2017

Landrat Dr. Ansgar Müller begrüßte jetzt in seiner Funktion als Chef der Kreispolizeibehörde den Leitenden Polizeidirektor Rüdiger Kunst als neuen Abteilungsleiter. Er tritt die Nachfolge von Utz Schmidt an, der Ende Dezember in den Ruhestand verabschiedet wurde. "Mit Herrn Kunst haben wir wieder einen sehr erfahrenen Polizisten an der Spitze der Polizeiabteilung, der nicht nur jahrzehntelang erfolgreich Führungsfunktionen...

2 Bilder

Römisches Handwerkerfest im Archäologischen Park Xanten

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 04.07.2017

Xanten: LVR-Archäologischer Park Xanten | Am kommenden Wochenende, Samstag, 8. und Sonntag, 9. Juli herrscht buntes Treiben im LVR-Archäologischen Park Xanten. Beim Römischen Handwerkerfest stellen Akteure aus mehreren Ländern ihre Künste vor. Zwischen Amphitheater und Herberge sowie rund um die originalgetreu rekonstruierten Handwerkerhäuser wird gewebt, geschnitzt und gehämmert. Xanten. Die Fachleute präsentieren traditionsreiche Gewerke wie vor 2000 Jahren –...

1 Bild

Abschluss Walter Bader Realschule 2017

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Xanten | am 03.07.2017

Verabschiedung in der Mensa Ökumenischer Gottesdienst im Xantener Dom Am 03. Juli wurden die Schülerinnen und Schüler der Klassen Zehn der Walter- Bader- Realschule entlassen. Nachdem im Xantener Dom ein ökumenischer Gottesdienst stattgefunden hatte, ging es zur Mensa des Stiftsgymnasiums, wo die Zeugnisse übergeben und die Schülerinnen und Schüler feierlich verabschiedet wurden. Anschließend ließ man die Feier mit...

1 Bild

Abschluss der S´Grooten Schule 2017

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Xanten | am 02.07.2017

Feierliche Entlassung im Kastell 53 Schülerinnen und Schüler gehen neue Wege 53 Schülerinnen und Schüler der S´Grooten Schule Sonsbeck feierten am 30. Juni nach dem Abschluss Gottesdienst ihren Abschluss im Sonsbecker Kastell . Alle haben das Ziel erreicht. 25 von ihnen erhielten den Hauptschulabschluss nach Klasse Zehn, einmal wurde der Abschluss nach der Klasse Neun erreicht. Den mittleren Abschluss erlangten 27,...

1 Bild

Bäcker- Innung Niederrhein Kleve- Wesel

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Xanten | am 30.06.2017

30 Fachverkäuferinnen und 22 Bäcker Lossprechungsfeier im Historischen Schützenhaus Xanten 30 Fachverkäuferinnen und 22 Bäcker der Kreise Wesel und Kleve beendeten in diesem Jahr ihre Ausbildung erfolgreich und wurden am Mittwoch im historischen Schützenhaus Xanten losgesprochen. Nachdem Johannes Gerhards, Obermeister der Bäcker- Innung Niederrhein Kleve- Wesel die Anwesenden auf dem Fürstenberg begrüßt hatte,...

1 Bild

Schwerer Crash an der B58 bei Grünthal: Feuerwehr befreit 68-Jährigen aus Autowrack

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Alpen | am 29.06.2017

Am 29. Juni gegen 14 Uhr befuhr ein 68-jähriger niederländischer Lkw-Fahrer die B 58 aus Richtung Wesel kommend in Richtung Grünthal-Kreuzung. Der 68-jährige LKW-Fahrer übersah einen verkehrsbedingt wartenden Mercedes Sprinter, der am Ende einer Fahrzeugschlange vor der Ampelanlage der Grünthal-Kreuzung stand. Die Polizei schildert: Der 68-Jährige fuhr auf den Mercedes Sprinter eines 49-jährigen Mannes aus Mülheim auf....

1 Bild

Kinder erleben eine Drachenführung durch Xanten 1

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 27.06.2017

Xanten: Tourist-Information | Xanten. Am Sonntag, 2. Juli, bietet die Tourist Information Xanten um 11 Uhr eine offene Führung für Familien mit Kindern an. Gästeführerin Bärbel Melchers begegnet einem kleinen, einsamen Drachen, der sich in Xanten auf die Suche nach Artgenossen macht. Maximal 25 Personen können zum Sonderpreis von 2 Euro an der 45-minütigen Führung teilnehmen. Die Tickets sind am 2. Juli in der Tourist Information Xanten erhältlich. Von...

2 Bilder

Landwirtschaft hautnah

Markus Decker
Markus Decker | Alpen | am 26.06.2017

Alpen: Alpen | Die 15. Tour de Flur gibt Einblicke in die regionalen landwirtschaftlichen Betriebe Wer sich schon immer mal gefragt hat, "Wie sieht es eigentlich auf einem landwirtschaftlichen Betrieb aus?", der kann am 2. Juli in Alpen und Rheinberg-Borth hinter die Kulissen schauen. von markus decker Bereits zum 15. Mal gewährt die Tour de Flur Einblicke hinter die Kulissen der landwirtschaftlichen Betriebe am Niederrhein....

1 Bild

Alpener verfolgen zwei Täter nach Diebstahl / Polizei fahndet auch mit Hubschrauber

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Alpen | am 22.06.2017

Filmreifes Geschehen am Dorfrand von Alpen: Am Mittwoch, 21. Juni, gegen 20.20 Uhr, gelangten zwei unbekannte Männer über ein Feld auf ein Privatgrundstück an der Hucker Straße, wo sie einen Verbrennungsaufsatz entwendeten. Nach Verlassen des Tatortes wurden sie von zwei Männern aus Alpen verfolgt, die auch die Polizei vom Diebstahl in Kenntnis setzten. Die in der Fahndung eingesetzten Polizeibeamten wurden bei ihrer...