Alpen: Politik

CDU klarer Sieger bei Landtagswahl - Kraft tritt von allen Ämtern zurück 23

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.05.2017

Ersten Hochrechnungen zufolge geht die CDU als klarer Sieger aus der Landtagswahl hervor. Die SPD verliert deutlich, die FDP erzielt ein zweistelliges Ergebnis. Die abgewählte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft trat direkt nach der ersten Hochrechnung von allen Parteiämtern zurück. Die Linke hofft auf den Einzug ins Parlament. Die CDU legt demnach acht Prozent zu und bekommt 34,3 Prozent. Die SPD rutscht um 8,5 Prozent auf...

2 Bilder

NRW-Wahl: Jüngste Prognosen zeigen - das wird eng 34

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Süd | am 12.05.2017

Kurz vor der Wahl verliert die SPD den lange sicher geglaubten Vorsprung. Gleich in zwei Umfragen der letzten Stunden liegt die CDU vorne. Zieht CDU-Herausforderer Armin Laschet tatsächlich an SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft vorbei? Laut ZDF-Politbarometer würde die CDU 32 Prozent der Stimmen bekommen und damit einen Prozentpunkt vor der SPD liegen (31). Das entspricht einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes...

1 Bild

Montag, 15. Mai, Internationaler Tag der Familie: Wie Frauen alles unter eine Hut kriegen ...

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 10.05.2017

Der 15. Mai ist Internationaler Tag der Familie. Auch dieses Jahr wird die VEREINBARKEIT von Beruf und Familie wieder großgeschrieben. Das Motto lautet „Mehr Familie – In die Zukunft, fertig, los“. Die Fachstelle Frau und Beruf unterstützt diesen Tag und ist bewährte Anlaufstelle für Eltern und Betriebe der 13 Gemeinden und Städte des Kreises Wesel, wenn es um Fragen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie geht....

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

"Schulz-Effekt? Den gibt es nicht" - CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet im Lokalkompass-Interview 29

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Süd | am 09.05.2017

Armin Laschet sieht sich durch das Wahlergebnis in Schleswig-Holstein bestätigt: "Den Schulz-Effekt gibt es nicht", sagt der Spitzenkandidat der NRW-CDU. Und setzt im Wahlkampf-Endspurt auf Angriff und das Thema Innere Sicherheit. Bisher kannte man Sie als sehr ruhig auftretenden Wahlkämpfer. Das war auch beim WDR-Duell mit Hannelore Kraft so. In der zweiten WDR-Fernsehrunde zwei Tage später zeigten Sie sich auf einmal...

3 Bilder

KRZN geht mit der Zeit: Landtagswahl-Ergebnisse live verfolgen via Smartphone und Tablet

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 07.05.2017

Die Wahlergebnisse im Kreis Wesel werden ab sofort auch für Smartphone und Tablet-PC übersichtlich aufbereitet. Das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) hat die Wahlergebnis-Seite wahl.krzn.de zu diesem Zweck neu designt. Sie passt ihre Darstellung nun mobilen Geräten an und ist auch für Menschen mit Sehbehinderung leichter nutzbar. „Wir haben das Layout der Seite pünktlich zur Landtagswahl am 14. Mai völlig...

3 Bilder

"Kinderarmut in NRW sinkt" - Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Lokalkompass-Interview 27

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 05.05.2017

Düsseldorf: Staatskanzlei | Hat die SPD die Mehrheit schon sicher oder liegt sie im Rennen um die Wählerstimmen gleichauf mit der CDU? Ministerpräsidentin Hannelore Kraft traut beiden Prognosen nicht. Und kämpft um die Deutungshoheit über die rot-grüne Regierungsbilanz. Zwischen Ihrer (Regierungs-)Bilanz und der Bilanz von CDU und FDP liegen Welten, zum Beispiel in den Bereichen Bildung und Wirtschaft. Die Opposition sieht NRW deutlich abgehängt vom...

1 Bild

Erster Spatenstich für Xantener Kurpark

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Xanten | am 05.05.2017

Die Arbeiten beginnen Proteste der FBI Unter dem von der FBI initiierten Protest von schätzungsweise 50 Demonstranten fand heute der erste Spatenstich für den Xantener Kurpark statt. Auf Einladung von Bürgermeister Thomas Görtz versammelten sich die geladenen Gäste, unter ihnen die Fraktionsvorsitzenden und Einzelratsmitglieder, der technische Dezernent Niklas Franke und weitere Mitglieder der Stadtverwaltung, sowie...

3 Bilder

"Die Frage ist: Wir oder die FDP?" Grünen-Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann im Lokalkompass-Interview 36

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 02.05.2017

Düsseldorf: Oststraße | Umfragen zufolge steuern die NRW-Grünen auf ein historisches Tief zu. Selbst der Einzug in den Landtag scheint fraglich. Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann zeigt sich kämpferisch: "Bis zum Schluss geben wir alles, was wir haben." Die Umfragewerte für die Grünen haben sich in den letzten Monaten halbiert und sind im Keller angekommen, nämlich bei fünf bis sechs Prozent. Sie selbst schließen das Scheitern an der...

3 Bilder

"NRW ist ein Fliegengewicht" - FDP-Chef Christian Lindner im Lokalkompass-Interview 45

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 28.04.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Die FDP könnte bei der Landtagswahl drittstärkste Kraft werden. Ihr „Gesicht“, Spitzenkandidat Christian Lindner, will danach nach Berlin weiterziehen. Ein Problem? Nein, meint Lindner im Lokalkompass-Interview. Man kennt die FDP als Fürsprecher für Markt und Mittelstand. Jetzt treten sie auch als Kümmerer zum Beispiel für Arbeitslose auf und sagen, dass es in Deutschland gerechter zugehen müsse. Was genau verstehen Sie...

2 Bilder

Gleichstellungsbeauftragte stupsen Frauen im Kreis Wesel an: Nutzen Sie Ihr Wahlrecht!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 28.04.2017

Der Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel will, dass sich die Frauen im Kreis stärker an den kommenden Landtags- und Bundestagswahlen beteiligen. Unter dem Motto „Ich bin eine Frau, also entscheide ich mit, weil ich will, dass meine Träume wahr werden“ haben die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel eine Postkartenreihe entwickelt, die Frauen auffordert, ihr Wahlrecht aktiv zu nutzen. „Es...

3 Bilder

Neues Feuerwehrgerätehaus für Alpen

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Alpen | am 28.04.2017

Alpen: Feuerwehrgerätehaus | Erster Spatenstich erfolgt Bürgermeister betont optimale Lage Nun ist er erfolgt, der erste Spatenstich für das neue Feuerwehr Gerätehaus auf dem ca. 10.000 m² großen Grundstück an der Von- Dornik- Straße, dessen optimale Lage der Alpener Bürgermeister Thomas Ahls betont: „Nah zur Autobahn, auf der es immer mehr Einsätze für unsere Feuerwehr gibt, nah zum Bahnhof; aber auch zentral für die Stadt selber“. Nach ca....

1 Bild

KOMM-AN: Bis 5. Mai Fördermittel sichern für bürgerschaftliches Engagement mit Flüchtlingen 2

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 26.04.2017

Für die Jahre 2016 und 2017 hat die Landesregierung NRW mit dem Programm KOMM-AN NRW eine umfassende Förderlinie zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements zur Integration von Flüchtlingen aufgelegt. Das Programm beinhaltet die Finanzierung praktischer Integrationsangebote vor Ort in den Städten, Gemeinden und Nachbarschaften, in denen sich geflüchtete und einheimische Menschen begegnen. Im Zentrum der Förderung...

4 Bilder

"Wir wollen mitregieren" - Linke-Spitzenkandidatin Demirel im Lokalkompass-Interview 50

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 25.04.2017

Düsseldorf: Pempelfort | Seit 2012 ist die Linke nicht mehr im Landtag, die Ziele sind vor dem 14. Mai angesichts von Umfragewerten zwischen vier bis sechs Prozent aber hochgesteckt: "Wir wollen mitregieren", sagt Spitzenkandidatin Özlem Demirel selbstbewusst. In Umfragen liegt die Linke momentan zwischen vier bis sechs Prozent. Sie geben sich vom Wiedereinzug überzeugt. Was macht Sie so sicher? Demirel: Die Linke ist das soziale Gewissen in...

1 Bild

IHK: Gesundheitsbewusste Unternehmen gesucht / Bewerbungsfrist läuft bis zum 20. Mai

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 19.04.2017

Das Gesundheitsnetzwerk Niederrhein e.V. sucht Unter-nehmen, die die Gesundheit ihrer Beschäftigten fördern. Noch bis zum 20. Mai läuft die Bewerbungsfrist für die Auszeichnung „betriebsgesund“. Als Preis winkt unter anderem ein professioneller Imagefilm. Das Netzwerk vergibt die Auszeichnung in Kooperation mit der Nieder-rheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve, der Barmer, der AOK Rheinland/Hamburg...

1 Bild

Mitfahrerbänke im ländlichen Raum - Chancen und Gefahren 2

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Alpen | am 19.04.2017

Alpen: Alpen | Alpen und Menzelen am linken Niederrhein sind nicht die ersten Gemeinden, welche die Idee der so genannten Mitfahrerbänke jetzt realisiert haben. Auf Initiative der FDP ist die Idee in die politischen Gremien der beiden Gemeinden getragen und für gut befunden worden. Aber was sind eigentlich Mitfahrerbänke? Es sind quasi Stationen eines nicht-öffentlichen Nahverkehrs, bei dem die Transportmittel Privatautos sind. Das...

1 Bild

Knaller in den Osterferien: Das Ende der Sekundarschule in Alpen und das vorzeitige Ende des Modellversuchs Gemeinschaftsschule in Rheinberg

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 13.04.2017

Wesel: Rheinberg | Ferien, eine ruhige Zeit für unsere Schulen. Für Rheinberg und Alpen aber weit gefehlt. Wie die FunkeMedienGruppe berichtet, fand jetzt ein Gespräch einer Abordnung der beiden betroffenen Gemeinden, angeführt von ihren Bürgermeistern, mit der Bezirksregierung Düsseldorf statt: Wie geht es weiter mit der Sekundarschule Alpen, die bereits mit der Europaschule Rheinberg, einer Gemeinschaftsschule, als starkem Partner...

2 Bilder

Referendum in der Türkei: Die wichtigsten Fragen und Antworten 19

Vanessa Neuhaus
Vanessa Neuhaus | Essen-Borbeck | am 12.04.2017

Knapp die Hälfte aller wahlberechtigten Türken in Deutschland hat sich entschieden. Die Wahlbeteiligung bei der Abstimmung über das Referendum in der Türkei fiel in den vergangenen zwei Wochen erwartungsgemäß hoch aus. 'Referendum' - ein Schlagwort, das uns in den letzten Wochen fast täglich in den Medien begegnet. Die Abstimmung um die Änderung der türkischen Verfassung sorgt derzeit für viel Aufsehen, gleichzeitig wirft...

7 Bilder

Sechs Landtagswahl-Kandidaten für den Wahlkreis 57 (Wesel II) stellen sich selber (!) vor 11

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Alpen | am 11.04.2017

Liebe Bürgerinnen und Bürger ... Nein, ich fange nochmal von vorne an. Liebe Wählerinnen und Wähler, in den nächsten Wochen werden Sie des öfteren so angesprochen, davon dürfen Sie getrost ausgehen. Mit diesem Beitrag starten wir hier und heute einen Versuch: Wir testen die Internettauglichkeit der Kandidaten für die NRW-Landtagswahl am Sonntag, 14. Mai. Ups - gar nicht mehr lange hin! Was heißt das genau? Und...

1 Bild

Kreisverwaltung Wesel erneut als „Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung“ ausgezeichnet

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 10.04.2017

Der Kreisverwaltung Wesel wurde bereits in den Jahren 2012 und 2014 das RAL-Gütezeichen „Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung“ verliehen. Dieses Zertifikat bescheinigt, dass die Kreisverwaltung die Güte- und Prüfbestimmungen der Gütegemeinschaft erfüllt und somit mittelstandsfreundlich arbeitet. Mit den bereits vorangegangenen Auszeichnungen wurden die verwaltungsinternen Anstrengungen jedoch keinesfalls...

1 Bild

Jusos Kreis Wesel kritisieren Entscheidung gegen Absenkung des Wahlalters 9

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 07.04.2017

Am Donnerstag stoppten CDU und FDP im Landtag die von SPD und Grünen geforderte Herabsenkung des Wahlalters auf 16 Jahre bei Landtagswahlen. Den Jugendlichen werde damit die stärkste Form politischer Mitbestimmung vorenthalten, kritisieren die Jusos im Kreis Wesel. „Parteiübergreifend heißt es, man wolle Jugendliche stärker politisch einbinden. CDU und FDP mangelt es offenbar an der Willenskraft, das auch zu ermöglichen....

1 Bild

Die Rechte auf dem Vormarsch - Was will die AfD?

Klaus Kubernus-Perscheid
Klaus Kubernus-Perscheid | Wesel | am 06.04.2017

Wesel: Haus am Dom | Am Dienstag, den 18. April um 19.30 Uhr lädt das globalisierungskritische Netzwerk ATTAC-Niederrhein zu einer öffentlichen Vortrags- und Diskussionsveranstaltung ein, die unter dem Motto „Die Rechte auf dem Vormarsch - Was will die AfD?“ steht. Nachdem die AfD bei den letzten Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt Erfolge erzielen konnte, steht die Partei auch bei der kommenden Landtagswahl...

1 Bild

Karina Pfau folgt auf Friedhelm Bierkant und ist neue IG BAU-Chefin im Kreis Wesel

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 05.04.2017

Neue Chefin bei der IG BAU im Kreis Wesel: Karina Pfau ist zur Vorsitzenden des Bezirksverbands Duisburg-Niederrhein gewählt worden. Die 40-jährige Moerserin übernimmt den Posten von Friedhelm Bierkant, der den Bezirk fast zehn Jahre lang geführt hatte. „Ganz oben auf der Agenda steht auch in Zukunft der Einsatz für die Beschäftigten in unseren wichtigen Branchen – dem Baugewerbe, der Gebäudereinigung, dem Dachdecker-...

1 Bild

Jetzt Gebühren für E-Mails 20

Lutz Lähnemann
Lutz Lähnemann | Hamminkeln | am 01.04.2017

Da die Post nun doch immer mehr Verluste in ihrer Briefsparte zu verzeichnen hat soll ab Herbst diesen Jahres eine Gebühr erhoben werden für das versenden von E-Mails. Wie hoch die Gebühr sein soll steht noch nicht fest. Ein Teil der Gebühren soll aber der Post zugutekommen.

1 Bild

Frage der Woche: Wie können wir den Hunger bekämpfen? 45

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 31.03.2017

Knapp 800 Millionen Menschen auf der Welt leiden Hunger. Hunger – ein Leiden, das die allermeisten jüngeren Europäer höchstens aus Berichten kennen, ist auch im Jahr 2017 ein immenses Problem. Gerade in wirtschaftlich schwächeren Regionen sterben Jahr für Jahr unzählige Menschen an Unterernährung. Was können wir als Einzelne dagegen tun? Nigeria, Südsudan, Jemen und Somalia sind akut von tödlichen Hungersnöten bedroht. Wie...

1 Bild

Das waren politische Fake News

Peter Kiehlmann
Peter Kiehlmann | Wesel | am 31.03.2017

SPD-Fraktionsvorsitzender Peter Kiehlmann wirft im Rahmen der Haushaltsverabschiedung 2017 der sogenannten "Kooperation" aus CDU, Grünen und FDP/VWG Schönfärberei im Vorfeld der Beratungen vor Die CDU-Fraktion habe im Vorfeld der GPA-Beratungen von 20 Millionen, die FDP gar von 30 Millionen Einsparpotenzial bis nach 2021 gesprochen. Der Bericht selbst spreche von gerade mal 5,5 bis maximal 6,9 Millionen Euro. Und für...