Alpen: Politik

1 Bild

Bistum zahlt Fahrtkosten zum Katholikentag! Kreisdekanat Wesel lädt zur Teilnahme ein.

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | vor 2 Tagen

Vom 9. bis zum 13. Mai nächsten Jahres findet der 101. Deutsche Katholikentag in Münster statt. Die Teilnahme an Katholiken- und Kirchentagen hat am Niederrhein eine lange Tradition. So ist auch jetzt schon das Interesse hierzulande an einer Teilnahme groß. Wie immer schließt das Teilnehmerticket, das als Einzelticket 87 (erm. 63) und als Familienticket 127 Euro kostet, einen Nahverkehrsausweis für den Veranstaltungsort...

2 Bilder

Fahndungs- und Kontrolltag gegen Einbrecher: Kreispolizei macht mobil in Sachen Kriminalität

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | vor 4 Tagen

 Die angrenzenden Länder Belgien und Niederlande, das Bundesinnenministerium sowie die Bundesländer Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen haben 2016 in der "Aachener Erklärung" ihre vertiefte Zusammenarbeit zur Bekämpfung der grenzüberschreitenden Eigentumskriminalität erklärt. Kern dieser Vereinbarung sind ein optimierter Informationsaustausch, verbesserte Zusammenarbeit bei Ermittlungsverfahren und...

1 Bild

Frage der Woche: Wann ist eine Sezession gerechtfertigt? 21

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | vor 5 Tagen

Am 1. Oktober, kurz nach dem katalanischen Referendum, trat der Regionalpräsident Carles Puigdemont vor die Öffentlichkeit und verkündete – ja, was eigentlich? Weder die Unabhängigkeit Kataloniens, noch das Gegenteil. Eine klare Antwort darüber soll nun bis Donnerstag, 19. Oktober, abgegeben werden, verlangt die Zentralregierung in Madrid. Am Montag um 10 Uhr lief das erste Ultimatum Madrids ohne Reaktion ab. Woran...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Zeitgemäß: Kreispolizei Wesel mischt ab dem 16. Oktober bei Facebook und Twitter mit

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 13.10.2017

Die Kreispolizeibehörde Wesel ist ab Montag, 16. Oktober, in den sozialen Netzwerken unterwegs. Damit geht die Behörde in der Kreisstadt einen Weg, der anderswo schon mit zum ganz normalen Wahnsinn gehört. Wer sich auf die Seiten in den Sozialen Netzwerken klicken möchte, der wähle bitte diese Links an: https://www.facebook.com/polizei.nrw.wesund https://twitter.com/polizei_nrw_wes In der Pressemitteilung heißt...

1 Bild

Politisches Frühstück zu Klimakonferenz

Klaus Kubernus-Perscheid
Klaus Kubernus-Perscheid | Wesel | am 13.10.2017

Wesel: Cafe Dohlhof | Vor dem Beginn der Weltklimakonferenz, die Anfang November in Bonn stattfindet, lädt das globalisierungskritische Netzwerk ATTAC-Niederrhein am Sonntag, den 29. Oktober um 10.00 Uhr zu einem politischen Frühstück ein. Die Veranstaltung ist öffentlich und steht unter dem Motto „Klimachaos - Was tun?“. Anhand von Videosequenzen und Kurzvorträgen werden die Ergebnisse des Pariser Klimaabkommens dargestellt. Anschließend sollen...

1 Bild

Grundwasserschutz: Hat die CDU richtig verstanden? 4

Eine dicke rhetorische Keule packte Udo Bovenkerk, CDU-Kreistagsmitglied, aus, als er gegen „grün-ideologische Landwirtschaftspolitik“ wetterte. Hintergrund war der Mehrheitsbeschluss für eine „Modellregion grundwasserschonende Landwirtschaft“ auf der rechtsrheinischen Seite des Kreises Wesel. Ulrike Trick, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen Kreistagsfraktion, hat für den Rundumschlag von Herrn Bovenkerk kein...

1 Bild

NGG kritisiert: Haupterwerb muss zum Leben reichen / Zahl der Zweitjobber im Kreis gestiegen 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 11.10.2017

Immer mehr Zweitjobber: Rund 12.700 Menschen im Kreis Wesel haben neben dem Haupterwerb noch einen Minijob – 52 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG Nordrhein beruft sich dabei auf neueste Zahlen der Arbeitsagentur. Besonders verbreitet sind Zweitjobs demnach im Gastgewerbe: 1.470 geringfügig Beschäftigte arbeiten in der Branche im Kreis Wesel –...

2 Bilder

Lahme Leitungen, oder: Wie der Netzanbieter effektive Lokalmedienarbeit zunichte macht 5

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 10.10.2017

Dem Weseler eine E-Mail zu schicken, birgt ein nicht zu unterschätzendes Risiko (Betonung auf ätzend!): Ihre Daten schaffen es nämlich vielleicht nicht über die Nerven-Hürde! Wovon ich rede? Seit rund vier Wochen sitzt die Redaktion des Weselers in der ersten Etage des Pressehauses an der Doelenstraße. Schon vor dem Umzug hatten uns die NRZ-Kollegen gewarnt: "Bei uns sind die Leitungen lahm!"  Trotzdem überraschte uns...

1 Bild

Neue Kreis-Leitstelle eingeweiht / Hochmoderne Technik für 8,5 Millionen Euro

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 10.10.2017

Landrat Dr. Ansgar Müller weihte gestern die neue Kreisleitstelle an der Jülicher Straße in Wesel offiziell ein und überreichte die Schlüssel an Volker Schulz, Leiter der Kreisleitstelle. Ab Anfang November werden rund 40 Bedienstete ihren Dienst in den neuen Räumlichkeiten aufnehmen. Zu den Aufgaben der neuen Kreisleitstelle gehören unter anderem die Annahme und die Bearbeitung sämtlicher Notrufe und Hilfeersuche aus der...

1 Bild

CDU: Kooperation statt Konfrontation

Norbert Neß
Norbert Neß | Hamminkeln | am 07.10.2017

Hamminkeln: CDU-Ratsfraktion und Stadtverband | CDU kämpft gegen grün-ideologische Landwirtschaftspolitik: „Wir setzen auf Kooperation statt Konfrontation“ Mit scharfer Kritik hat der CDU-Kreistagsabgeordnete Udo Bovenkerk auf den Beschluss des Umwelt- und Planungsausschusses des Kreises Wesel (UPA) reagiert, der Hamminkeln zu einer sogenannten „Modellregion grundwasserschonende Landwirtschaft“ machen will. Im Ausschuss wurde dies mit den Stimmen von SPD und Grünen...

1 Bild

Jusos Kreis Wesel: Jetzt geht es in die Zukunft 7

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 01.10.2017

Die Jusos im Kreis Wesel schauen nach der verlorenen Bundestagswahl kämpferisch und optimistisch in die Zukunft. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern und der SPD im Kreis Wesel wollen sie die Partei von der Basis an erneuern. „Den Kopf in den Sand zu stecken, ist nicht drin. Das Wahlergebnis muss der letzte Tiefpunkt sein. Jetzt kommt es darauf an, dass wir die SPD erneuern und zwar von unten an. Wir Jusos wollen diesen Weg...

1 Bild

Startchancen: Kreis darf AWO nicht in Tarifflucht treiben

Sascha H. Wagner
Sascha H. Wagner | Wesel | am 29.09.2017

Wesel: Kreishaus | Als sachfremd und unsozial bezeichnet DIE LINKE den Vorstoß von CDU und Grünen im Kreistag, den AWO Beschäftigten im Projekt „Startchancen“ keine tariflichen Lohnerhöhungen zuzugestehen. Konkret hat die AWO, nachdem sie seit 2008 fast sämtliche Kostensteigerungen durch einen wachsenden Eigenanteil selbst aufgefangen hatte, eine Übernahme der anfallenden Kosten beantragt. CDU und Grüne antworteten mit der Forderung, dass...

1 Bild

Hätten Sie's gewusst? Erstaunliches zur Bundestagswahl aus NRW 28

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 25.09.2017

Essen: Lokalkompass | In den vergangenen 24 Stunden haben die Ergebnisse der Bundestagswahl die verschiedenen Kanäle dominiert. Wir liefern Zahlen und Fakten, die darin kaum stattfanden. * NRW hat mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte, die in etwa 16.000 Wahllokalen ihre Stimme abgeben konnten.  * Die Wahlbeteiligung lag mit 75,4 Prozent in NRW um drei Prozent höher als vor vier Jahren. * Sechs Parteien ziehen in den Bundestag (bisher:...

2 Bilder

Sabine Weiss (CDU) gewinnt das Rennen um die Wählergunst im Wahlkreis 113 (Wesel 1)

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Hamminkeln | am 24.09.2017

Die CDU-Kandidatin Sabine Weiss aus Dinslaken hat im Wahlbezirk 113 (Wesel 1) das Rennen um die Wählerstimmen gewonnen und kann ihren Platz im Berliner Bundestag behalten. Auch dem Liberalen Bernd Reuther beschert ein guter Landeslistenplatz 13 den Einzug ins Parlament.  Die Ergebnisse im Detail: Sabine Weiss (CDU): 38,98 % Jürgen Preuß (SPD): 32,82 % Stefan Meiners (Grüne): 5,52 % Gerd Baßfeld...

3 Bilder

Stimmenauszählung auf der Zielgeraden: Sabine Weiss (CDU) liegt vor Jürgen Preuß (SPD) 1

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 24.09.2017

Die aktuellen Hochrechnungen im Wahlbezirk 113 (Wesel 1) gehen bald auf die Zielgeraden. Es scheint so, als ob die CDU-Kandidatin Sabine Weiss ihren Parlements-Platz in Berlin behalten kann. Lokalkompass ist wie gewohnt mit dabei und beobachtet in diesem Beitrag insbesondere den Wahlbezirk 113 Wesel 1 am Niederrhein. Hinter den Namen der sieben Aspiranten um den Direkteinzug ins Berliner Bundesparlament werden wir alle...

5 Bilder

Liveticker zur Bundestagswahl zum Nachlesen 4

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 24.09.2017

Sonntag war Bundestagswahl. Ab acht Uhr waren die Wahllokale geöffnet. Bis 18 Uhr konnte jeder seine Stimmen abgeben.  Live-Ticker an dieser Stelle Hier gibt es dann auch die ersten offiziellen Prognosen. Die werden wir in diesem Beitrag zeitnah bekannt geben; ebenso wie erste Eindrücke der verschiedenen Wahlpartys. Was man für heute wissen sollte Hier stellten wir die Kandidaten des Wahlkreises 113...

1 Bild

FDP/VWG will Einführung einer Familien-App prüfen lassen

Martin Kuster
Martin Kuster | Wesel | am 24.09.2017

Wesel: FDP/VWG | Die FDP/VWG-Fraktion will die Einführung einer kreisweiten Familien-App prüfen lassen. Ihr Ansinnen soll auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung des Kreisausschusses und Kreistages kommen. Fraktionsvorsitzender Rainer Mull sieht in der Familien-App ein attraktives Angebot für Familien, das auf der Höhe der Zeit liegt: „Der Kreis Main-Spessart hat bereits eine innovative kommunale Familien-App eingeführt. Mit dieser...

1 Bild

Bundestagswahl: Was Sie Sonntag alles wissen müssen 3

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 21.09.2017

Am Sonntag steht die wichtigste Wahl des Jahres in Deutschland an: Die deutschen Bundesbürger sind aufgerufen, ihre Vertreter für den Bundestag zu bestimmen. Das Wochen-Magazin beantwortet die wichtigsten Fragen. Was wird gewählt? Es werden die Abgeordneten für den Deutschen Bundestag gewählt. Wann wird gewählt? Am Sonntag, 24. September, haben die Wahllokale von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Wie und wo kann gewählt...

1 Bild

Volker Pispers über Armut verursacht durch SPD und Angela Merkel in Deutschland 1

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Iserlohn | am 20.09.2017

Berlin: Bundestag | Wer vor der Wahl noch denken möchte . . .  Volker Pispers über Armut verursacht durch SPD und Angela Merkel in Deutschland

4 Bilder

Zähes Ringen um Statements, oder: Wenn sich Wahlkandidaten (un)gern bitten lassen ... 8

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 19.09.2017

Mangelndes Interesse nur auf seiten der Wähler/innen? Mitnichten - auch die Kandidaten zeigten sich durch die Bank eher wenig interessiert, als wir sie ums Posten ihrer politischen Schwerpunkte bei Lokalkompass baten. Bis zu fünf Mal musste bei einigen der sieben Aspiranten angeklopft werden, bis sie endlich reagierten. "Der ist im Stress!", bekamen wir von Parteifreunden zu hören, die wir mangels Telefon- oder...

1 Bild

Bundestagswahl im Wahlkreis 113 - Wesel I

Manfred Schramm
Manfred Schramm | Wesel | am 17.09.2017

Wesel: Wahlkreis 113 | Hallo Community, ich habe dann auch mal die Erklärungs-Lücke in der Selbstvorstellungsrunde des Lokalkompass zur Bundestagswahl 2017 genutzt und mich als Bundestagskandidat aus Wesel vorgestellt, auch wenn mir niemand die Erststimme geben kann. Aber mit der Zweitstimme für die Piratenpartei kann man mich und sehr gute politische Inhalte wählen. Ich bin Manfred Schramm, 1960 geboren, in Wesel aufgewachsen und...

13 Bilder

Die Bundestags-Kandidaten im Wahlkreis 113 (Wesel 1) können sich hier selber (!) vorstellen 17

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 16.09.2017

Gar nicht mehr lange, dann sind wieder Ihre Kreuzchen gefragt: Am Sonntag, 24. September, findet die Bundestagswahl statt. Im Wahlkreis 113 (Wesel I) treten sieben Direktkandidaten an.   Im Wahlkreis 113 Wesel I (mit den Kommunen Alpen, Hamminkeln, Hünxe, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Schermbeck, Sonsbeck, Voerde und Xanten) stellen sich zur Wahl: Sabine Weiss (Rechtsanwältin aus Dinslaken) für die Christlich Demokratische Union...

1 Bild

Immer klamm bei Kasse 12

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 10.09.2017

Frau Wohlfahrt, eine Mutter aus der Nachbarschaft berichtete, dass ihr Sohn Maxi (14), der eigentlich Maximilian heißt, immer dringende finanzielle Notfälle hat, obwohl er monatlich 40 Euro Taschengeld erhält. Da er noch zur Schule geht, möchte er um seine Einnahmen aufzubessern wochentags täglich etwa 2 Stunden gegen Entgelt älteren Menschen helfen. Frau Wohlfahrt ist sich nicht sicher, ob sie dazu ihr Einverständnis geben...

1 Bild

Aktuelle Stimmensammlerprobleme: Kandidatenwohnorte kontra Wahlbezirkszuschnitt 2

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 05.09.2017

Stell dir vor, es ist Bundestagswahl und keiner geht hin. So könnte es kommen, jedenfalls in den Kommunen Alpen, Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Sonsbeck, Wesel und Xanten. Als Ursachen unterstelle ich zwei Phänomene: 1) eine um sich greifende Politikmüdigkeit, die einer öde aber solide dahinmerkelnden Kanzlerin und einem Hauptherausforderer geschuldet ist, der sich im Kampf gegen Wahlthemenwindmühlen aufreibt. 2) - und...