Alpen: Ratgeber

1 Bild

Grußkarten und Geschenke-Briefe zu Weihnachten: Post-Ärger.de hilft online bei Problemen

Zu Weihnachten werden nicht nur frohe Botschaften in Grußkarten oder Pakete mit liebevollen Gaben verschickt, sondern auch Briefe mit Geld-, Gutschein- oder Büchergeschenken. Groß sind Enttäuschung und Ärger bei Absendern und Empfängern, wenn die Postsendungen zu spät oder gar nicht ankommen. Geldbriefe, Botschaften mit Express-Vermerk oder Kündigungen per Einschreiben zum Jahreswechsel. Damit Briefe mit meist geldwertem...

1 Bild

Mit den Problemen des Lebens nicht alleine

Sandra Tinnefeld
Sandra Tinnefeld | Wesel | vor 2 Tagen

Viele Menschen nehmen in der Vorweihnachtszeit ihre Probleme noch stärker wahr als sonst. Um sie herum die Idylle der Weihnachtsmärkte und die scheinbar glücklichen Anderen, während man selbst mit einer Erkrankung, Behinderung oder einem sozialen Problem beschäftigt ist. Entlastung schaffen kann der Austausch mit anderen Betroffenen. In den 355 Selbsthilfegruppen im Kreis Wesel kann man sich mit anderen Menschen über die...

1 Bild

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 09.12.2017

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 11. Dezember, bis Sonntag, 17. Dezember, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch im Kreis Wesel durch. Hier sind Kontrollen, die der Sicherheit dienen, geplant:  Montag, 11.12.: Dinslaken - Lohberg, Neukirchen-Vluyn - Niep Dienstag, 12.12.: Moers - Kapellen, Hünxe Mittwoch, 13.12.: Xanten - Marienbaum, Hamminkeln - Dingden Donnerstag, 14.12.: Wesel -...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Einstieg im öffentlichen Dienst – vier Institutionen stellen sich im BiZ vor

Wesel: Agentur für Arbeit | Diese und nächste Woche stehen im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Wesel offene Sprechstunden von Bundeswehr, Bundespolizei, Polizei und Hauptzollamt auf dem Programm. Zunächst informiert Manfred Nöthling am Donnerstag, 7. Dezember, von 9.00 bis 15.00 Uhr über die Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr. Im Rahmen der offenen Sprechstunde beantwortet er Fragen zu Ausbildungs- und Studienangeboten,...

1 Bild

Marien-Hospital/Seniorenbeirat mit erster Messe in Wesel – am 9. Dezember im Bühnenhaus 1

Jutta Kiefer
Jutta Kiefer | Wesel | am 05.12.2017

Der Seniorenbeirat in Wesel und das Marienhospital Wesel veranstalten am Samstag, 9. Dezember, von 10 bis 16 Uhr im Bühnenhaus die erste Seniorenmesse in Wesel. Sie steht unter dem Motto: Mobilität sichern – Selbstständigkeit erhalten. Hier stellt sich das Alterstraumatologische Zentrum (ATZ) am Marienhospital, im vergangenen Jahr erstmals zertifiziert, vor. Da die Zahl der schwerverletzten Patienten über 70 Jahre...

1 Bild

Die Polizei kontrolliert die Geschwindigkeit

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 02.12.2017

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 4. Dezember, bis Sonntag, 10. Dezember, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Hier sind Kontrollen geplant: Montag, 04.12.: Kamp-Lintfort - Niersenbruch, Voerde - Friedrichsfeld Dienstag, 05.12.: Wechselnde Geschwindigkeitskontrollen im Kreisgebiet Mittwoch, 06.12.: Wesel - Büderich Donnerstag, 07.12.: Moers - Kapellen, Dinslaken -...

1 Bild

Rettungsgasse bilden! - Rettungsdienst im Kreis Wesel im Fokus

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 30.11.2017

Kreis Wesel. Der Rettungsdienst im Kreis Wesel stand im Fokus der Sitzung des Ausschusses für Verkehr, Rettungswesen und Ordnungsangelegenheiten. Vorstandsmitglied Dr. Lars Rentmeister berichtete, dass die Überarbeitung des Rettungsdienstbedarfsplanes planmäßig vorankomme. Im Laufe des kommenden Jahres werde der Plan, in dem die Standards für den Rettungsdienst im Kreis Wesel festgelegt werden, vom Kreistag beschlossen...

1 Bild

Kein Geld in alten Gas-Verträgen verheizen/ Anbieterwechsel kann mehrere hundert Euro einsparen

Die Gaspreise für Verbraucher sind auf dem niedrigsten Stand seit zwölf Jahren, wie kürzlich ein großes Vergleichsportal vermeldet hat. Allerdings bezieht sich diese Aussage nur auf Tarife für Neukunden. „Im Beratungsalltag erlebe ich oft, dass Kunden teure Altverträge haben. Sie sind dann richtig erstaunt, wie viel sie durch einen Anbieterwechsel sparen können“. Ist eine Familie mit einem Jahresverbrauch von 20.000...

1 Bild

Gerichtsurteile zu Krematoriumsplänen liegen vor 1

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 29.11.2017

Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat über mehrere Klagen entschieden, die im Laufe des letzten Jahres im Zusammenhang mit dem ehemals im Gewerbegebiet Birten geplanten Krematorium gegen die Stadt Xanten eingereicht worden waren. Xanten. Insgesamt waren drei Verfahren anhängig: zwei Verfahren mit insgesamt vier Klägern gegen die im Oktober 2016 erteilte Baugenehmigung für das Krematorium sowie eine Klage des...

1 Bild

Ein zweites Leben für Föhn, Handy und Co./ Reparieren statt Wegwerfen

Der Föhn streikt, das Smartphone-Display hat ‘nen Sprung oder der Reißverschluss am Rucksack klemmt: Die meisten Gebrauchsgegenstände sind früher oder später kaputt oder haben eine Macke. Oft bekommen Kunden zu hören, dass sich eine Reparatur in solchen Fällen nicht lohnt. Verklebte Gehäuse bei Elektrogeräten, fest verbaute Akkus in Spielzeug, überteuerte Ersatzteile oder fehlende Reparaturanleitungen verhindern vielfach eine...

3 Bilder

Kampagne zum Welt-AIDS-Tag der AIDS-Hilfe Duisburg und des Kreises Wesel e.V.

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 27.11.2017

Kreis Wesel. Die diesjährige Kampagne zum Welt-AIDS-Tag will Solidarität fördern und Mut machen, aufeinander zuzugehen, über Ängste zu sprechen, dazuzulernen. Dazu bieten die AIDS-Hilfe Duisburg / Kreis Wesel e.V. und eine Reihe von Kooperationspartnern auch in diesem Jahr rund um den 1. Dezember mit Veranstaltungen und Aktionen Gelegenheit. Ziel ist es einmal mehr, Menschen zusammen zu bringen, die sich informieren...

1 Bild

Nützliche Rechenhilfen 24

Theo Grunden
Theo Grunden | Hamminkeln | am 27.11.2017

Schnappschuss

1 Bild

Radarkontrollen im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 25.11.2017

Kreis Wesel.  In der Woche von Montag, 27. November, bis Sonntag, 3. Dezember, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Hier sollen Blitzer stehen:   Montag, 27.11.: Voerde - Möllen, Hamminkeln - Brünen Dienstag, 28.11.: Schermbeck - Weselerwald Mittwoch, 29.11.: Wesel - Feldmark, Moers - Holderberg Donnerstag, 30.11.: Neukirchen-Vluyn - Niep, Kamp-Lintfort - Lintfort ...

1 Bild

Blutspenden im Kreishaus Wesel am Dienstag, 28. November, von 9 bis 12 Uhr / Falsche Uhrzeit in den Einladungen!

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 23.11.2017

Kreis Wesel. Zur Blutspendeaktion des DRK am Dienstag, 28. November, lädt Landrat Dr. Ansgar Müller wieder ein: „Oft wird man erst auf das Thema aufmerksam, wenn man selbst oder jemand aus dem engen Umfeld betroffen ist. So lange sollte man aber nicht warten, es kann wirklich jeden treffen! Daher ist es wichtig, dass am Dienstag möglichst viele zur Blutspende kommen – denn jede Blutspende kann Leben retten!“ Kommenden...

1 Bild

Polizei warnt: Geben Sie beim Weihnachtsmarkt-Besuch gut Acht auf Ihre Wertsachen!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 22.11.2017

Es ist wieder so weit: Jede Menge Besucher strömen durch die engen Gassen oder stehen dicht gedrängt an den festlich geschmückten Ständen. Die Weihnachtsmärkte sind größtenteils bereits eröffnet und ziehen Jung und Alt in ihren Bann. Doch nicht nur Menschen in Weihnachtsstimmung ziehen die Märkte an, auch die Taschendiebe stehen bereits in den Startlöchern, denn für sie beginnt jetzt eine lohnenswerte Zeit: Die...

1 Bild

Kurzer Draht für die Rückkehr in den Job

Wesel: Arbeitsagentur | Am 29. November 2017 bieten die Agentur für Arbeit Wesel und das Jobcenter Kreis Wesel eine Telefon-Hotline für Berufsrückkehrende an. Wer nach einer Phase der Kinderbetreuung oder der Pflege von Angehörigen auf den Arbeitsmarkt zurückkehren möchte, hat meist viele Fragen, wie er das Vorhaben am besten angeht. Antworten gibt es am Mittwoch, den 29. November. Dann sitzen mit Christiane Naß von der Arbeitsagentur und Beate...

1 Bild

Fluglotsen sind gefragt – Informationen zur Ausbildung im BiZ

Am Donnerstag, 23. November, findet eine Informationsveranstaltung im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Wesel statt. Ohne Fluglotsen und Fluglotsinnen wäre der nationale und internationale Flugverkehr lahmgelegt. Sie sind für verantwortungsvolle Aufgaben zuständig, regeln den Verkehr in der Luft, beobachten den Flugverkehr auf dem Radar, kommunizieren mit den Piloten, kontrollieren die Flüge und achten auf...

1 Bild

Die Polizei blitzt die Raser im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 18.11.2017

Kreis Wesel.  In der Woche von Montag, 20. November, bis Sonntag, 26. November, führt die Polizei einmal mehr Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Hier sind Kontrollen geplant: Montag, 20.11.: Hamminkeln - Mehrhoog, Rheinberg - Millingen Dienstag, 21.11.: Schermbeck - Bricht, Xanten - Marienbaum Mittwoch, 22.11.: Wesel - Büderich, Dinslaken - Averbruch Donnerstag, 23.11.: Moers -...

1 Bild

Wo ist Sterben am teuersten in NRW? 22

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 17.11.2017

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Der Bund der Steuerzahler NRW hat wieder einen Gebührenvergleich vorgenommen. Für 57 NRW-Städte mit mehr als 60.000 Einwohnern hat er die Grabnutzungs- und Bestattungsgebühren für eine Sargbestattung im Wahlgrab und für eine Urnenbestattung in einem Reihengrab fürs Jahr 2017 ermittelt. Wie bei den Gebührenvergleichen in den vergangenen Jahren zeigen sich enorme Unterschiede. In unserem Verbreitungsgebiet ist Sterben in...

6 Bilder

Digital Durchstarten in Dortmund: Veranstaltung im U gibt Onlinestrategien und Tipps

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 17.11.2017

Dortmund: Dortmunder U | Wie kann man sich in der digitalen Welt passend präsentieren? Und wie vermeidet man es, den Anschluss zu verpassen? Antworten auf diese und andere Fragen gab es bei „Digital Durchstarten“, einer Brancheninitiative von Facebook im Dortmunder U. Auch die Funke-Gruppe war dabei. Hoch oben im View informierten sich viele Unternehmer aus Dortmund und der Region im Rahmen der Brancheninitiative. Nach der Eröffnung durch Klaus...

2 Bilder

Handelsverband: "Die Marke ich" - wie man sein Unternehmen marktgerecht (re)präsentiert

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 16.11.2017

Der Handelsverband Niederrheinund die VHS Duisburg/Kreis Wesel laden ein zum Workshop "Die 'Marke Ich' - Erfolgreich neue Kunden begeistern!". Die Teilnehmer/innen entwickeln dort ihren eigenen prägnanten Markt-Auftritt und lernen, sich und ihr Unternehmen optimal in Szene zu setzen:Ihr Auftreten - ihre Körpersprache - Wie sie diesee richtig einsetzen und souverän auftreten; ihr Corporate Design und wie ein...

1 Bild

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 11.11.2017

Kreis Wesel.  In der Woche von Montag, 13. November, bis Sonntag, 19. November, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 13.11.: Alpen - Veen, Hamminkeln - Töven Dienstag, 14.11.: Schermbeck - Weselerwald, Alpen - Bönninghardt Mittwoch, 15.11.: Rheinberg - Borth, Kamp-Lintfort - Hoerstgen Donnerstag, 16.11.: Moers - Meerfeld ...

1 Bild

„Dem Krebs davonleben“: Info-Tag des Brustzentrums Wesel mit Aktionen, Fachvorträgen und Wellnes

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 09.11.2017

Prävention, Genesung, Achtsamkeit und Selbstfürsorge: Das sind die Stichworte zum dreizehnten Informationstag, den das kooperative Brustzentrum Wesel am Sonntag, 12. November, 11 bis 15 Uhr, im Welcome Hotel in Wesel (Rheinpromenade) veranstaltet. An Brustkrebs erkrankten Frauen sollen Wege zu einem selbstbestimmten Leben mit der Krebserkrankung aufgezeigt werden. Dies geschieht durch Aktionen, Vorträge und ein...

1 Bild

„Machen Sie sich sichtbar!“ – Kreis-Verkehrswacht appelliert an Fußgänger und Radfahrer

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 02.11.2017

Mit der Umstellung auf die Winterzeit wird es abends nun deutlich früher dunkel. Außerdem sorgen schlechtes Wetter wie Regen oder Nebel dafür, dass sich die Sichtverhältnisse im Straßenverkehr in den Herbst- und Wintermonaten deutlich verschlechtern. Besonders Senioren und Kinder, die meist zu Fuß gehen oder mit dem Rad fahren, sind gefährdet. So kamen im vergangenen Jahr in Nordrhein-Westfalen 28 Verkehrsteilnehmer über...

1 Bild

Afrikanische Schweinepest: Plakate an Rastplätzen fordern zum sorgsamen Umgang mit Speiseresten auf

Siegmund Walter
Siegmund Walter | Wesel | am 30.10.2017

Pressemitteilung Landesbetrieb Straßenbau NRW: Thema, Abfälle entlang von Straßen und auf Parkplätzen. "Bitte werfen Sie Speisereste nur in verschlossene Müllbehälter - die Tiere werden es Ihnen danken!" Diese eindringliche Botschaft dürfte derzeit vielen Verkehrsteilnehmern ins Auge fallen, wenn sie entlang der A1 oder der A2 einen der Autobahnparkplätze mit WC-Anlagen ansteuern. Mit den Plakaten ruft Straßen-NRW...