Wesel: Leute

1 Bild

Stadt Wesel trauert um den ehemaligen Stadtdirektor Günter Faßbender (ein Nachruf)

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | vor 2 Tagen

Günter Faßbender, Stadtdirektor der Stadt Wesel von 1978 bis 1990, verstarb am Samstag, 25. März 2017 im Alter von 88 Jahren. Geboren wurde Günter Faßbender am 5.3.1929 in Mönchengladbach. Nach Schule und erfolgreichem Studium der Rechts- und Staatswissenschaften war er zunächst Referendar beim Oberlandesgericht Bezirk Düsseldorf. 1958 legte er seine zweite juristische Staatsprüfung ab. Nach einer kurzzeitigen...

8 Bilder

DLRG machte Turnhalle zum Wellenbad

Ralph List
Ralph List | Wesel | vor 2 Tagen

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und ihr Partner NIVEA engagieren sich seit vielen Jahren gemeinsam für die Sicherheit von Kindern. Unter dem Motto „Wir machen wasserfest“ klären Rettungsschwimmer der DLRG Kindergartenkinder und deren Eltern in einer bundesweiten Kampagne frühzeitig über die Gefahren im und am Wasser, und über den richtigen Sonnenschutz auf. Am Sonntag den 26.03.17 war das DLRG Team um...

5 Bilder

Freydun Ramezani singt von Freiheit 3

Imke Schüring
Imke Schüring | Wesel | vor 2 Tagen

Seine 60 Lebensjahre sieht man dem Freydun wirklich nicht an, ebenso wenig die Tatsache, dass er in seiner iranischen Heimat verfolgt worden ist. Der 1957 in Teheran in eine wohlhabende Familie geborene Freydun Ramezani ist einfach nicht klein zu kriegen. Das liegt wohl in der Familie, denn Freydun ist ein Ururenkel von Sattar Khan einem persischen Revolutionär und Freiheitskämpfer. Oder ist es die Liebe zur Musik? Die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Park-Notstand in Schepersfeld

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | vor 5 Tagen

Bei dem Bürger-Stammtisch im März wurde die Parksituation im Quartier Schepersfeld ausführlich erörtert. Die anwesenden Bewohner*innen begrüßen grundsätzlich, dass in Schepersfeld eine rege Bautätigkeit besteht, weil dadurch trotz des demographischen Wandels die Bevölkerungszahl gehalten beziehungsweise gesteigert werden kann. Das wiederum wirkt sich positiv insbesondere auf den Erhalt der Grundschule und der...

19 Bilder

16. BRÜNER GEWERBEMARKT am 22. und 23. April im Gewerbegebiet "Auf dem Stemmingholt"

Erwin Pottgiesser
Erwin Pottgiesser | Wesel | vor 5 Tagen

Unter dem Motto „Regional, Informativ, Attraktiv“ findet am Samstag, den 22. ab 14 Uhr & Sonntag den 23. April ab 11 Uhr im Gewerbegebiet „Auf dem Stemmingholt“ der 16. Brüner Gewerbemarkt statt. Was im Jahre 1983 mit den beiden Betrieben Knipping Fenster und Sanitär Schulte begann, hat bis heute , für das beschauliche Brünen, immense Ausmaße angenommen. Der 16. Brüner Gewebemarkt wartet mit ca. 80 Ausstellern...

2 Bilder

IDEE ZUM BETRIEBSJUBILÄUM BRACHTE 490 €URO FÜR DEN GUTEN ZWECK

Erwin Pottgiesser
Erwin Pottgiesser | Wesel | am 25.03.2017

Zum 20 jährigen Betriebsjubiläum des Restaurants Landhaus Drögenkamp in Bislich hatte Besitzer in fünfter Generation und Küchenmeister Thomas Geldermann (50) eine gute Idee. „Ich versteigere mich sich selbst auf Facebook! Für den Meistbietenden koche ich, im Hause des Gewinners ein Vier-Gänge-Menü für vier Personen“. Gesagt getan – nach einem Bieter-Duell setzte sich Beate Reicks mit ihrem Gebot von 490 Euro durch....

1 Bild

Nach Kollision an der Ackerstraße: Polizei sucht etwa 60-jährige Frau (eventuell mit Gehfehler)

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 24.03.2017

Am Freitag gegen 11.20 Uhr hielt eine 20-jährige Hamminkelnerin mit ihrem Auto vor einem am Fahrbahnrand der Ackerstraße abgestellten PKW an, um einen entgegenkommenden Linienbus vorbeifahren zu lassen. Dann ging laut Polizeibericht einiges schief: Nachdem der Bus die Stelle passiert hatte, näherte sich aus Richtung Eishalle kommend eine unbekannte PKW-Fahrerin, die an der 20-Jährigen vorbeifuhr. Da diese zeitgleich...

1 Bild

Männerchor aus Obrighoven spendet Konzerterlös an Jugendpalliativ-Klinik 2

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 23.03.2017

Ein Herz für schwerkranke Kinder zeigte jetzt der Männerchor Wesel-Obrighoven: Er spendete den Erlös seines Weihnachtskonzerts 2016 für das Palliativzimmer in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Marien-Hospitals. Den symbolischen Scheck über 300 Euro überreichten Vorsitzender Ulrich Gürtzgen, stv. Vorsitzender Norbert Arntz und Kassierer Horst Schafaff. Dafür dankten herzlich Ltd. Oberarzt Dr. Rüdiger Kardorff...

2 Bilder

Der Circus Probst bietet "Fantastico" mit Akrobatik und Magie

Christoph Pries
Christoph Pries | Wesel | am 23.03.2017

Wesel: Rheinpromenade | Der Circus Probst gastiert vom Donnerstag, 30. März, bis Sonntag, 2. April an der Weseler Rheinpromenade. Das neue Programm "Fantastico" will das Publikum in eine Welt voller Magie entführen. Wesel. Zum 152. Mal präsentiert die Familie Probst ein neues Programm mit faszinierenden Tiernummern, atemberaubender Akrobatik und clownesken Darbietungen. Das farbenprächtige Potpourri des deutschen Groß-Circus steht in diesem Jahr...

23 Bilder

Fine 7

Dagmar Drexler
Dagmar Drexler | Wesel | am 18.03.2017

"Irgendwo auf dieser Seite des Himmels gibt es einen wunderschönen Platz, den man Regenbogenbrücke nennt. ... wann immer du einen Regenbogen siehst, weißt du, dass dein Freund in deiner Nähe ist..." Fine gehörte meiner Tochter ein böser Knochenkrebs hat sich in ihrem Körper ausgebreitet am 30. Dez. 2016 mit nur 3 1/2 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen

1 Bild

Kindgerechtes Mitmachheft mit Tipps zum "Schwimmen lernen"

Ralph List
Ralph List | Wesel | am 17.03.2017

Zu der DLRG Aktion am Sonntag können alle Familien -egal ob mit den Eltern, Oma oder Opa, Tante oder Onkel- ohne Anmeldung kommen. Jedes Kind bekommt einen blauen Nivea Wasserball und ein Malheft mit Baderegeln, sowie ein DLRG Armband (DLRG Suchband) geschenkt. Wer sich unter der E-Mailadresse: Ralph.List@wesel.dlrg.de bereits vorab anmeldet, bekommt zusätzlich noch ein Mitmachheft "Mein Weg zum sicheren Schwimmen". In...

1 Bild

Blick durch die Kugel - Zitadelle Wesel 13

Dagmar Drexler
Dagmar Drexler | Wesel | am 16.03.2017

Schnappschuss

1 Bild

68-jährige Weselerin schwer verletzt / Wer sah den Unfall an der Rosenstraße?

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 15.03.2017

Am Mittwoch gegen 10.50 Uhr befuhr ein 52-jähriger Busfahrer aus Bocholt die Rosenstraße in Richtung Aaaper Weg. Im Kreuzungsbereich Rosenstraße / B58 / Aaper Weg musste der Busfahrer stark bremsen, da ein unbekannter Fahrer eines entgegenkommenden weißen PKWs in Richtung der Weseler Innenstadt abbog. Im Polizeibericht heißt es dazu: Hierdurch stürzte eine 68-jährige Frau aus Wesel, die sich als Fahrgast in dem Linienbus...

2 Bilder

DLRG Aktion: Was kann man tun, damit Kinder nicht ertrinken? 3

Ralph List
Ralph List | Wesel | am 15.03.2017

Leider ertrinken in Deutschland immer wieder viele Kinder (allein 2015 waren es im Alter von 0 bis 15 Jahre 19 Kinder. Das ist fast eine komplette Schulklasse !!!). Neben der Schwimmfähigkeit, ist aber auch das richtige Verhalten im und am Wasser wichtig. Die Baderegeln lernt aber jedes Kind meistens erst mit dem Schwimmabzeichen in Bronze. Dann kann es aber schon zu spät sein. Die DLRG setzt daher schon vor dem eigentlichen...

1 Bild

Busfahrgast verletzt sich schwer

Christoph Pries
Christoph Pries | Wesel | am 15.03.2017

Wesel. Die Polizei meldet einen Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Am Mittwoch, 15. März, gegen 10.50 Uhr befuhr ein 52-jähriger Busfahrer aus Bocholt die Rosenstraße in Richtung Aaaper Weg. Im Kreuzungsbereich Rosenstraße / B58 / Aaper Weg musste der Busfahrer stark bremsen, da ein unbekannter Fahrer eines entgegenkommenden weißen PKWs in Richtung der Weseler Innenstadt abbog. Hierdurch stürzte eine...

2 Bilder

Lossprechung der Auszubildenden

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Xanten | am 13.03.2017

Feierstunde der Metall Innung des Kreises Wesel Angehende Gesellen feierten im Xantener Schützenhaus Zur Lehrlings- Lossprechungsfeier der Metall Innung des Kreises Wesel trafen sich am Sonntag, dem 12. März die jungen Metallbauergesellen im Schützenhaus am Xantener Fürstenberg. Lehrlingswart Lutz Isselhorst begrüßte nach einem musikalischen Beitrag der BB Band, welche durch den Tag begleitete, neben den 24...

1 Bild

Sexuelle Belästigung: Korpulenter, vollbärtiger "Südländer" umklammert 19-Jährige

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 13.03.2017

Eine 19-jährige Frau aus Wesel befand sich am Sonntag gegen 4:15 Uhr im Bereich eines Spielplatzes an der Antonistraße / Sandstraße, als sich ihr ein fremder Mann näherte. Die Polizei berichtet: Der Unbekannte umklammerte die Frau und versuchte ihr die Hose zu öffnen. Die Frau konnte sich losreißen und davon laufen. Der Unbekannte wird folgendermaßen beschrieben: Südländer, zirka. 40 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß,...

1 Bild

Abendstunde - Rheinpromenade Wesel 14

Dagmar Drexler
Dagmar Drexler | Wesel | am 12.03.2017

Schnappschuss

1 Bild

Auf ins Berufsleben

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 12.03.2017

50 Lehrlinge der Innung Sanitär-Heizung-Klima Kreis Wesel haben ihre Ausbildung zum Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik betstanden. Prüflinge mit dem Handlungsfeld Wärmetechnik: Marcel Böhmer, Michael Meulenaers Moers; Alexander Werner Borowski, Neuwirth Haustechnik Moers; Sven Buresch, Buresch Alpen; André Dickmann, Stemmer Heizungs- und Solartechnik Voerde; Jonas Goßens, Ludwig Angenendt Wesel; Leon...

1 Bild

Pkw touchiert Kettcar eines Zwölfjährigen am Schepersweg / Wer kann Angaben machen? 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 12.03.2017

Am Samstag, 11. März, um 14.09 Uhr stand ein zwölfjähriger Junge aus Wesel mit seinem Kettcar an der Einmündung Quadenweg/Schepersweg vor der für ihn "Rotlicht" zeigenden Fußgänger-LZA und wartete auf "Grünlicht". Ein bisher unbekannter Pkw befuhr den Schepersweg aus Richtung Brüner Landstraße kommend in Fahrtrichtung Schermbecker Landstraße. Als sich der Pkw in Höhe des Zwölfjährigen befand, berührte der Pkw im...

2 Bilder

Polizei sucht den Tankstellenräuber von Rheinberg (5. März) jetzt mit Fahndungsfoto

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Rheinberg | am 09.03.2017

Wie bereits berichtet, betrat am Samstagmorgen gegen 6.15 Uhr ein bislang unbekannter Mann die Tankstelle an der Römerstraße in Rheinberg. Er bedrohte die 51-jährige Angestellte mit einem Schlagring und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Mit der Beute, die er in einem roten Stoffbeutel transportierte, flüchtete er zu Fuß in Richtung Kewerstraße. Da die Ermittlungen der Kriminalpolizei bislang keine Hinweise auf den...

1 Bild

"Bioenergetiker" oder doch "Reichsbürger"? Polizei stürmt Drevenacker Wohnung an der B58

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Hünxe-Drevenack | am 09.03.2017

Hünxe: Restaurant Drei Linden | Um 6 Uhr früh gestern Morgen durchsuchten Polizei und Staatsanwaltschaft insgesamt sechs Wohnungen in Voerde, Dinslaken, Essen sowie einen Vereinssitz in einer ehemaligen Gaststätte in Hünxe. Da es bei dem Ermittlungsverfahren wegen Betruges gegen Mitglieder des "Vereins für bioenergetisches Leben e. V." in Hünxe auch um den Verdacht des illegalen Waffenbesitzes ging, waren bei den Objekten in Essen und Hünxe Beamte von...

1 Bild

„Wesel räumt auf“ - Schepersfeld auch

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 07.03.2017

Aus dem STADTTEILPROJEKT SCHEPERSFELD Am Samstag, 11. März 2017 treffen sich Schepersfelder Bewohner zur gemeinsamen Säuberung des Grünstreifens (Glacis) von der Schermbecker Landstraße bis zur Blücherstraße. Wer noch mithelfen möchte, kommt am Samstag ganz spontan um 9:30 Uhr zur Fahrschule Fornefeld, Quadenweg 52. Dort stehen Abfallgefäße, blaue Müllsäcke und Handschuhe bereit. Wenn genügend Helfer kommen, werden...