Wesel: Natur

28 Bilder

Ich bin dann mal im Garten ...... (1) 12

Dagmar Drexler
Dagmar Drexler | Wesel | vor 2 Tagen

….. der Familie Paus in Schermbeck, die am 21. Mai ihre Pforten für Besucher öffnete. Mit viel liebe und ideen hat die familie ca. 20 Jahre gebraucht, um diesen 2300 m ² großen Garten zu einem Schmuckstück werden zu lassen. Gemulchte Wege führen vorbei an Stauden die übers ganze Jahr blühen, Farnen, Rosen, Rhododendren, Sträuchern, alten Obstbäumen. Lauschige Sitzplätze laden zum Entspannen ein. An jeder Kehre...

6 Bilder

Dachs-Population am Niederrhein ist stark gewachsen / Vermehrte Unfälle sind wahrscheinlich 2

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | vor 2 Tagen

Zwei Sekunden lang dachte ich, dort liegt ein Teddy am Straßenrand. Aber dann kam mir das Fell doch zu echt vor. Ich hielt an, stieg aus und sag mir das tote Tier genauer an. Und siehe da - ein Dachs! Der Geruch ließ darauf schließen, dass der Kadaver schon länger dort lag. Ganz braver Bürger, meldete ich meinen Fund der Kreisjägerschaft Wesel. Deren ehemalger Chef Hermann Gottschalk verwies mich weiter an die Untere...

1 Bild

Keine Lust, in die Kamera zu schauen! 1

Siegmund Walter
Siegmund Walter | Dinslaken | vor 2 Tagen

Dinslaken: Rheinauen | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

In den Sommerferien: Mit dem NABU auf Entdeckungstour

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Alpen | vor 3 Tagen

Nach dem großen Erfolg der Naturdetektive in den letzten Jahren bietet die NABU-Kreisgruppe Wesel auch in diesem Jahr allen Kindern und Jugendlichen spannende Unternehmungen rund um die Natur an. Während der Ferien treffen sich die Naturdetektive und alle, die es werden wollen im Kreis Wesel, um sich auf Entdeckungstour nach heimischen Tieren zu begeben. Welches Kind ist nicht neugierig und erlebnishungrig? - Diese Nachfrage...

1 Bild

Gerste II 1

Wilhelm Spickers
Wilhelm Spickers | Neukirchen-Vluyn | vor 4 Tagen

Schnappschuss

9 Bilder

Das große Krabbeln im Eichenlaub 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 4 Tagen

Und zwar ausschließlich in Eichen, denn diese Baumlaus, die größte unserer heimischen Baum/Blattlaus, lebt monophag, ist an Eichen gebunden. Die Eichenbaumlaus (Lachnus roboris) wird bis zu 5/6 mm groß und tritt von März bis November auf. Es gibt ungeflügelte und geflügelte Geschlechtstiere, und nur die „Herbsttiere“ legen Eier die dann überwintern. Die Tierchen sind nicht gerade beliebt, sie befallen in Massen die jungen...

3 Bilder

Feierabend-Fund: Toter Dachs an der Venninghauser Straße bei Lackhausen 3

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | vor 5 Tagen

Der Hegering Wesel und die Unter Jagdbehörde des Kreises Wesel sind informiert.

1 Bild

Wo die Biologische Station 2017 unterwegs ist

Thomas Traill
Thomas Traill | Wesel | am 22.05.2017

Wie jedes Jahr ist die Biologische Station im Kreis Wesel auch 2017 in einer Auswahl von Naturschutzgebieten (NSG) unterwegs, um dort die Bestände der Tier- und Pflanzenarten zu erfassen. Zu diesem Zwecke hat der Kreis Wesel die wissenschaftlichen Mitarbeiter der Station befugt, die NSG auch abseits der Wege zu betreten. Denn an und für sich ist genau das nach dem Landschaftsgesetz untersagt, unabhängig von Absprachen mit dem...

1 Bild

Biene, Wespe oder was? 3

Margret Oppitz
Margret Oppitz | Kamp-Lintfort | am 22.05.2017

Kamp-Lintfort: Margret Oppitz | Schnappschuss

17 Bilder

Uferweg am Griebnitzsee... 3

Dagmar Drexler
Dagmar Drexler | Wesel | am 21.05.2017

... oder wo man heute noch laufen kann. Der schmale, L-förmige Griebnitzsee liegt in einer eiszeitlichen Rinne und ist rund drei Kilometer lang. Er grenzt im Norden an den Berliner Ortsteil Wannsee und im Süden an den Potsdamer Stadtteil Babelsberg. Entlang des Griebnitzsees verläuft einer der schönsten Uferwege Potsdams. Während der Teilung Berlins lag die Grenze zwischen der DDR und West-Berlin, und damit quasi...

1 Bild

Besuch im Garten 5

Sandra Krupke
Sandra Krupke | Iserlohn | am 21.05.2017

Schnappschuss

2 Bilder

Lebensader Rhein 1

Daniel Buteweg
Daniel Buteweg | Wesel | am 21.05.2017

Rhein von oben

1 Bild

54-Jähriger gerät in Gegenverkehr / Lkw kippt auf der B58 um / Sechs Verletzte

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 21.05.2017

Mehrfachunfall mir schweren Folgen: Am 20. Mai, gegen 150 Uhr, befuhr ein 54-jähriger Mann aus Wesel mit seinem PKW die Schermbecker Landstraße aus Richtung Autobahn 3 in Richtung Wesel. In Höhe der Obrighovener Straße geriet der 54-Jährige mit seinem PKW in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Kleintransporter. Der 54-Jährige und seine 58-jährige Beifahrerin wurden bei dem Zusammenstoß leicht...

24 Bilder

Wie Urlaub - Ein Besuch auf der Bislicher Insel 17

Dagmar Drexler
Dagmar Drexler | Wesel | am 20.05.2017

Die Bislicher Insel ist ja eigentlich gar keine Insel. Im Kreis Wesel zwischen Xanten und Wesel gelegen ist sie eine der noch wenigen Auenlandschaften in Deutschland. Sie ist ca. 12 km² groß, davon sind ca. 10 km² Naturschutzgebiet. Entstanden ist sie durch Flußlaufänderungen des Rheins. Hier überwintern und nisten außer arktischen Wildgänsen seltene und vom Aussterben bedrohte Arten, die sich heute wohl woanders...

9 Bilder

Nilgänse mit Nachwuchs. Eine kleine Bildergalerie vom 20. Mai 2017

Siegmund Walter
Siegmund Walter | Wesel | am 20.05.2017

Die Nilgans stammt ursprünglich aus Afrika, anscheinend fühlen sich die Nilgänse hier bei uns in Deutschland auch sehr wohl.

1 Bild

Einrichtung einer Baustelle mit Genehmigung! 2

Siegmund Walter
Siegmund Walter | Wesel | am 20.05.2017

Schnappschuss

1 Bild

Wochenmarkt in Feldmark und Büderich fällt aus wegen der Frühlingsfeiertage!

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 19.05.2017

Die Weseler Stadtverwaltung teilt mit: Die Wochenmärkte in der Feldmark und in Bü-derich fallen wegen der Feiertage am Donnerstag, 25. Mai. und Donnerstag, 15. Juni, jeweils ersatzlos aus.

1 Bild

Stadtranderholung Wesel: Betreuer für Ginderich gesucht (17. Juli bis 4. August)

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 18.05.2017

Das Team Kinder- und Jugendförderung der Stadt Wesel organisiert auch in den diesjährigen Sommerferien wieder die Stadtranderholung. Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren wird hier wochentags in der Zeit von 9 bis 16:30 Uhr ein spannendes und abwechslungsreiches Programm geboten. Für die erste Ferienhälfte (17. Juli bis 4. August) werden noch Betreuerinnen und Betreuer den Standort Grundschule Ginderich gesucht....

1 Bild

Flauschis am Brunosee :-)

Monika Gottwald
Monika Gottwald | Castrop-Rauxel | am 17.05.2017

Schnappschuss

21 Bilder

Bildergalerie kurz vor der Saisoneröffnung des Rheinbades - mit viel Hoffnung auf Sonne!

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 17.05.2017

Heute erreichte unsere Redaktion die Mitteilung der Bädergesellschaft Wesel, das Rheinbad solle nächste Woche geöffnet werden. Nachdem ich Wettervorhersage gerade gehört habe, stellen sich Zweifel am Plan der Verantwortlichen ein. Also drücke ich allen die Daumen, die auf die Saisoneröffnung des schönsten Freibades in NRW warten. Wortlaut der Pressemitteilung: "Am Donnerstag (Christi Himmelfahrt), den 25.05.2017...

1 Bild

Emmerich - Kleve - Goch: Die Gefahren eines weiteren Baggerlochs / Pressemittteilung von EDEN e.V. vom 16.05. 2017 15

Imke Schüring
Imke Schüring | Emmerich am Rhein | am 16.05.2017

Emmerich am Rhein: Kiesindustrie | Neuabgrabung Bislich-Histenbruch EDEN e.V. warnt vor weiteren Eingriffen in den Grundwasserkörper Im Bereich Bislich sind neue, sehr großflächige Kiesabgrabungen (99,8 Hektar + ca 50 Hektar) mit verbleibenden Wasserflächen geplant, auf die EDEN e.V hinweist. Jeder Bürger hat bis zum 02.06.2017 die Möglichkeit den Abgrabungsantrag auf der Seite der Kreises Wesel unter Kreis Wesel aktuelle Offenlagen einzusehen. Der...

1 Bild

Katzenyoga 3

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 16.05.2017

Schnappschuss

1 Bild

Rundum zufrieden ... 2

Cornelia Kammann
Cornelia Kammann | Voerde (Niederrhein) | am 15.05.2017

Schnappschuss