Wesel: Natur

1 Bild

Regionale Weihnachtsbäume liegen im Trend

Wilhelm Neu
Wilhelm Neu | Wesel | vor 2 Tagen

Bei den Verbrauchern lässt sich ein klarer Trend erkennen. „Wie bei Lebensmitteln haben Regionalität und Nachhaltigkeit auch beim Kauf von Weihnachtsbäumen einen immer höheren Stellenwert“, betont Wilhelm Neu, Vorsitzender der Kreisbauernschaft Wesel. Regionale Herkunft gilt als Zeichen für Frische, Qualität und nachhaltigen Anbau. Damit die Freude über den Weihnachtsbaum lange anhält, empfiehlt der Vorsitzende, die Bäume vor...

1 Bild

"Noriker im Wind" 33

Ulrike von Preetzmann
Ulrike von Preetzmann | Castrop-Rauxel | vor 4 Tagen

Sexten (Italien): Klammbachalm | Schnappschuss

1 Bild

Gestriger Sonnenaufgang in Hamminkeln 4

Emanuelle Pieck
Emanuelle Pieck | Hamminkeln | vor 5 Tagen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Alkohol am Steuer: 32-Jähriger lenkt Lkw-Sprinter gegen einen Baum und stirbt an Unfallfolgen

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 19.11.2017

 Ein 32-jähriger Mann aus Wesel befuhr am Abend des 18. November (Samstag) mit seinem Lkw-Sprinter die Straße In der Aue und bog von dieser nach rechts in den Auedamm in Fahrtrichtung Römerwardt ab. Im Rahmen des Abbiegevorgangs geriet er mit seinem Fahrzeug nach links auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Im Polizeibericht heißt es weiter: Anschließend lenkte er das Fahrzeug nach rechts, überfuhr den dortigen Grünstreifen...

1 Bild

Schattenspiel ... 1

Cornelia Kammann
Cornelia Kammann | Voerde (Niederrhein) | am 18.11.2017

Schnappschuss

1 Bild

Kopfweidenschnitt am Harsumer Graben

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 18.11.2017

Elf Kopfweiden ging es heute an den Kragen. 13 Aktive von Naturschutzbund (NABU) und Naturschutzjugend (NAJU) haben sie am Harsumer Graben in Diersfordt fachmännisch geschneitelt. Das Schnittgut wird teils als Brennholz genutzt, teils wird es von einem Landwirt geshreddert und weiter verwendet. Einsatzleiter Bernd Schürmann war sehr zufrieden mit der Aktion, war man doch schon ungeplant um 13:00 Uhr fertig. Das unerwartet...

1 Bild

Schwerer Unfall an der L7 bei Mehrhoog: 59-Jähriger Klever rammt Pkw aus voller Fahrt

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 18.11.2017

Am Freitag, 17. November, gegen 12:30 Uhr befuhr ein 25-jähriger Mann aus Mehrhoog mit seinem Pkw die Duisburger Straße (L7) von Wesel kommend in Fahrtrichtung Mehrhoog. In Höhe der Einmündung Alte Poststraße beabsichtigte er nach links abzubiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Dann geschah laut Polizeibericht folgendes: Ein 59-jähriger Mann aus Kleve befuhr mit seinem VW Bus die Duisburger Straße in gleicher...

1 Bild

verschlammt! 9

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 15.11.2017

Schnappschuss

1 Bild

Bei Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest droht ein Wirtschaftsdesaster! 1

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 14.11.2017

Die Allermeisten haben noch nicht geschnallt, was uns da höchstwahrscheinlich ins Haus steht. Manche haben noch nie davon gehört. Die Rede ist von der Afrikanischen Schweinepest (ASP). Ein Virus, aus Osteuropa stammend, tödlich für Schweine. APS-Viren gelangen über ungekochtes Fleisch in den Handel und werden durch unseren Wohlstandsmüll weiterverbreitet. Globalisierung und grenzüberschreitende Warenverschickung geben der...

1 Bild

In "Verwandlung" ... 15

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 12.11.2017

Dinslaken: Mein Garten | Schnappschuss

100 Bilder

Foto der Woche: Regen und Pfützen 14

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 11.11.2017

Sie haben wieder Hochsaison, die Gummistiefel. An trüben Herbsttagen schützt nichts besser kleine und große Füße vor Nässe. Vor allem, wenn es regnet. Der Oktober war in Nordrhein-Westfalen zwar warm, aber auch feucht - so die Bilanz des Deutschen Wetterdienstes. Durchschnittlich lag die Temperatur bei zwölf Grad Celsius und damit zwei Grad über dem langjährigen Mittel. Allerdings schien die Sonne mit 90 Stunden weniger als...

1 Bild

NABU Kalender wieder da - Großer Kunstdruckkalender mit Naturmotiven vom Niederrhein

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 10.11.2017

13 brillante Naturfotos schmücken wieder den neuen, großformatigen NABU-NiederrheinNatur-Kalender 2018. Das Titelbild zeigt eine Herbstimpression vom Altrhein in Xanten. Weitere Motive sind: das imposante Landemanöver einer bildschönen Rostgans; ein malerisches Schilfgebiet; ein idyllischer Lippealtarm bei Wesel; ein farbenprächtiger Grünspecht beim Füttern; faszinierende Blütenpracht in einem Schmetterlingsgarten; das...

8 Bilder

Ein bisschen Sonne und blauen Himmel für einen trüben Novembertag 11

Dagmar Drexler
Dagmar Drexler | Wesel | am 10.11.2017

Vorsicht vor Kuhfladen ! Was wie Erde aussieht ist nicht immer ...... Meine Schuhe waren jedenfalls hübsch 'eingefärbt' wer sich ein Foto davon erhofft -- hofft vergebens *grins* Zum Glück gab's genug Wasser in der Nähe auch für Jule die, kaum dass sie Wasser riecht - kaum zu bremsen ist :-) Ein schönes Wochenende wie und wo auch immer für Euch Alle :-) Aufnahmen  aus Bislich

6 Bilder

Update zum Gasaustritt an der Wallstraße in Wesel / Feuerwehr hatte die Sache schnell im Griff

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 10.11.2017

Gestern Morgen um 09:02 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem „Gasaustritt“ in die Esplanade / Wallstrasse alarmiert.Schon beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte in Höhe Berliner Tor Platz konnten Diese deutlichen Gasgeruch wahrnehmen. Der Rohrnetzmeister der Stadtwerke berichtete dem Einsatzleiter, dass es bei Bauarbeiten an der Gasleitung durch einen Bagger zu einer größeren Leckage an einer Hauptleitung gekommen sei.Bei...

1 Bild

Wolkenspiele ... 3

Cornelia Kammann
Cornelia Kammann | Voerde (Niederrhein) | am 09.11.2017

Schnappschuss

6 Bilder

Wie die Afrikanische Schweinepest einen Wirtschaftszweig in die Knie zwingen könnte

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 09.11.2017

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) bewegt sich laut diverser Berichtsquellen von Osten her auf Westeuropa zu. "Nachdem die hochansteckende und meist tödlich verlaufende Viruskrankheit bei Wildschweinen in Litauen festgestellt wurde, sorgen sich jetzt auch die rheinischen Schweinehalter um ihre Tierbestände", formuliert der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) in einer Pressemitteilung. Der freie Handel im Binnenmarkt...

1 Bild

Im Herbstwald ... 2

Cornelia Kammann
Cornelia Kammann | Voerde (Niederrhein) | am 08.11.2017

Schnappschuss

2 Bilder

Die dunkle Jahreszeit ist da / Polizei gibt Tipps, wie man den Straßenverkehr sicher bewältigt

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 07.11.2017

Kürzlich hat die Schule wieder begonnen und mit der Umstellung der Uhr Ende Oktober hat die dunkle Jahreszeit uns wieder. Darüber hinaus sind die Temperaturen in den letzten Tagen gefallen, so dass Viele morgens eine böse Überraschung in Form von zugefrorenen Scheiben erlebt haben. Unsere Bitte an Sie: Planen Sie morgens mehr Zeit ein, nicht nur um für ausreichende Sichtverhältnisse zu sorgen, sondern auch, um sicher an...

1 Bild

Heute am späten Nachmittag, für euch eingefangen. Perspektive aus der Ortschaft Brünen. 4

Siegmund Walter
Siegmund Walter | Wesel | am 05.11.2017

Wesel: Brüner Landstraße | Schnappschuss

1 Bild

Wasserburg Anholt

Kerstin Ruppert
Kerstin Ruppert | Wesel | am 05.11.2017

Schnappschuss

1 Bild

Zwischen den Bäumen versteckt im Diersfordter Wald 3

Emanuelle Pieck
Emanuelle Pieck | Hamminkeln | am 31.10.2017

Schnappschuss

1 Bild

Treffen der Naturschutzwacht des Kreises Wesel im Naturschutzgebiet Üfter Mark

Siegmund Walter
Siegmund Walter | Wesel | am 30.10.2017

Pressemitteilung der Stadt Wesel: Wesel, 30.10.2017 Die Naturschutzbeauftragten des Kreises Wesel haben sich am Forsthaus des Regionalverbandes Ruhr in Schermbeck zu ihrem jährlichen Erfahrungsaustausch getroffen. Mehr zum Thema hier: https://www.kreis-wesel.de/de/presse/treffen-der-naturschutzwacht-des-kreises-wesel-im-naturschutzgebiet-uefter-mark

43 Bilder

Ein Besuch im Zoo - oh :-) 9

Dagmar Drexler
Dagmar Drexler | Rheinberg | am 30.10.2017

Rheinberg: Terra Zoo |  Junior ist zu Besuch, der Nachmittag noch nicht verplant so machen wir uns auf nach Rheinberg in den Terra Zoo. Was macht denn das Skelett dort oben an der Decke der Sarg mitten im Gang, die "Spinnweben", Totenköpfe überall?? ein bisschen gruselig ist das schon.... Ach so! die Deko für die Haloween-Party wird gerade angebracht. Wir gehen auf "Entdecker-Tour" und spielen 'ich sehe was, was du grad nicht siehst'...

1 Bild

14-Jähriger verletzt / Unfallfahrer flüchtete von der Unfallstelle / Polizei sucht Zeugen

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 30.10.2017

 Am Sonntag gegen 14 Uhr befuhr ein 14-jähriger Weseler mit einem Fahrrad den Flürenerweg und bog nach rechts in die Mozartstraße ein. Zeitgleich befuhr ein bislang unbekannter Autofahrer mit einem dunkelblauen BMW die Mozartstraße und bog nach links in den Flürenerweg ein. Die Polizei formuliert das Geschehen so: In der Kurve kam es zu einer Berührung zwischen dem Knie des 14-Jährigen und dem PKW, so dass der Junge mit...

2 Bilder

Naturfilmer Matto Barfuss im Interview zum Kinofilm "Maleika" 2

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 29.10.2017

Anfang Oktober feierte der Kinofilm "Maleika" große Weltpremiere im Zoopalast in Berlin. Nun ist der faszinierende dokumentarische Spielfilm, in dem es um die Gepardin Maleika und ihren Nachwuchs geht, auch in anderen Städten zu sehen. Im exklusiven Interview mit Redakteurin Lauke Baston erzählt Tierfilmer Matto Barfuss von der Begegnung mit Maleika und ihren Jungen. Er fühlte von Beginn an, dass die Gepardin ihm eine...