Xanten: Natur

1 Bild

Eigentlich sollte es heute regnen ... 22

Regine Hövel
Regine Hövel | Wesel | vor 1 Tag

Wesel: Rheinbrücke | Schnappschuss

2 Bilder

Ein seltener Vogel in freier Wildbahn!?

Udo Watzdorf
Udo Watzdorf | Xanten | vor 1 Tag

Von weitem, nur ein weißer Fleck. Papier, Abfall? Beim Näherkommen bewegte sich dieser Fleck. Eine Ente? Zu klein. Eine Graugans? Zu weiß. Weder Ente noch Gans, sondern ein prächtiger, schneeweißer Pfau. Mit langer Schleppe und Krönchen an eine Braut erinnernd. Doch ein Partner war nirgends zu sehen. Ich wartete einige Zeit, doch auch das „Rad“zeigte er nicht. Da war ich wohl nicht der richtige Partner. Dann vielleicht...

1 Bild

Dia-Vortrag über heimische Wildkräuter

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | vor 2 Tagen

Xanten: NaturForum Bislicher Insel | Xanten. Bald blühen sie wieder auf Wiesen und am Wegesrand: Wild- und Heilkräuter. Oft gehen wir achtlos vorüber und kennen weder ihren Namen noch die Art und Weise, wie sie seit Generationen in der Heilkunde Anwendung finden. In seinem Dia-Vortrag führt Torsten Wollberg die Teilnehmer ein in die Welt der Wild- und Heilkräuter, die auf der Bislicher Insel zu finden sind. Dabei wird sowohl die medizinische Wirkung jeder...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Der Umwelt zuliebe

Markus Decker
Markus Decker | Xanten | vor 4 Tagen

Xanten: Xanten | Wer etwas gutes für Mutternatur tun möchte, kann in Xanten mit einem Elektroauto fahren. Vor kurzem fand auf dem Marktplatz am Xantener Dom eine Infoveranstaltung zum Thema eCarSharing statt. Mitarbeiter des Energiekonzerns innogy standen interessierten Bürgern Rede und Antwort rund um das Thema Elektroauto. Insgesamt drei Elektroautos hat die Stadt Xanten ihrem Fuhrpark hinzugefügt und lässt die Bürger daran teilhaben....

2 Bilder

Damwild auf winterlichen Hängen der "Hees" in Xanten

Udo Watzdorf
Udo Watzdorf | Xanten | am 16.02.2017

Ein prächtiger Damhirsch prahlt mit einem beeindruckenden „Schaufelgeweih“ an den winterlichen Hängen der „Hees“. Hinter ihm weibliche Tiere (Kahlwild). Noch trägt er das dunkle, braun-graue Winterkleid, statt des gefleckten Sommerkleids. April/Mai wirft er das Geweih ab. Unverzüglich bildet es sich mit einer schützenden Basthaut wieder neu. In Deutschland lebt er in freier Wildbahn, aber wird auch parkartig oder in...

3 Bilder

Sternenwunder?

Beate Gerads
Beate Gerads | Xanten | am 13.02.2017

Heute entdecke ich ihn wieder am Himmel. Er ist der Erde näher als die andern Sterne. Er hat eine enorme Ausstrahlungskraft wenn ich das Bild näher ran hole. Wenn ich ihn filme sieht er aus wie eine Scheibe. Vielleicht schaut ihr auch mal hinauf und macht einige Aufnahmen.

1 Bild

Wasser: Die Quelle des Lebens

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 13.02.2017

Xanten: NaturForum Bislicher Insel | Xanten. Auch in diesem Jahre führt das RVR-NaturForum Bislicher Insel die Reihe der Kunstausstellungen fort. Mit der Fotoausstellung „Wasser“ widmet sich das RVR-NaturForum einem Thema, für das es keinen passenderen Ort als die Bislicher Insel geben könnte. Die Bislicher Insel ist eine der letzten naturnahen Stromauen am Niederrhein. Der Begriff Aue kommt aus dem mittelhochdeutschen und bedeutet Ort am Wasser. Und Wasser ist...

1 Bild

Leuchtkugeln im Schnee! 3

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 11.02.2017

Xanten-Birten: Zur Wassermühle | Schnappschuss

118 Bilder

Schneefotosammlung vom Eintagswinter - Dickes DANKE an die Community! 13

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 11.02.2017

Damit wir uns in ein paar Wochen noch an den Winter 2017 erinnern können. Bitte ladet Eure Schneebilder einfach zum Beitrag hoch! Falls sich jemand neu anmelden möchte - das geht direkt HIER - schnell, bequem und kostenlos!

2 Bilder

Feuer in Lagerhalle bei Ginderich schnell gelöscht / 50 Feuerwehrleute im Einsatz

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 10.02.2017

50 Feuerwehrleute aus Wesel und Umgebung hatten gestern Vormittag gut zu tun: Um kurz nach 10 Uhr drangen dicke Qualmwolken aus einer Lagerhalle der Gindericher Spedition Imgrund. Dort war ein Feuer ausgebrochen. In dem Gebäude waren vor allem Salz und Kunststoffrecycling-Material gelagert. Über die Brand-Ursache lagen der Kreispolizei gestern allerdings keine genauen Angaben vor. Gefährdungspotenzial für die in der...

1 Bild

Sperrung: Auffahrunfall auf der Rheinbrücke verursacht Stau und Verspätungen 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 09.02.2017

Hunderte Autofahrer, die am Nachmittag die Rheinbrücke zwischen Büderich und Wesel passieren mussten, erreichten erst sehr viel später ihre Ziele. Gegen 15.45 Uhr kam es auf der Rheinbrücke in Fahrtrichtung Wesel zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen, darunter einem LKW und drei Kleintransportern. Die Polizei berichtet: Bei der Ladung eines Kleintransporters wurden Sauerstofflaschen beschädigt, so dass...

1 Bild

Starkes Wurzelgeflecht

Maria Irkens
Maria Irkens | Wesel | am 08.02.2017

Schnappschuss

1 Bild

Bruchlandung 2

Susanne Wunn
Susanne Wunn | Sonsbeck | am 07.02.2017

Schnappschuss

1 Bild

Entwarnung, aber: Aufstalllungspflicht für Geflügel im Kreis Wesel bleibt vorerst bestehen!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 07.02.2017

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat mit Erlass vom Freitag den Kreisen und kreisfreien Städten zugestanden, die bisher landesweit geltende Aufstallpflicht für gehaltenes Geflügel zu lockern. Davon können Städte und Gemeinden profitieren, in denen die Geflügeldichte unter 300 Tiere pro Quadratkilometer liegt. Betrifft das nur einzelne Städte oder Gemeinden in einem Kreis, ist...

1 Bild

Der Waldkauz [Strix aluco] ... 19

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 06.02.2017

Schnappschuss

1 Bild

Wildgänse am Niederrhein

Thomas Traill
Thomas Traill | Wesel | am 06.02.2017

Diesen und nächsten Samstag wieder bei der Biologischen Station Wenn Vögel es derzeit in die Medien schaffen, dann oft unter traurigen Vorzeichen. Das Thema Vogelgrippe hält vor allem die Landwirtschaft in Atem. Und wer sich vor Augen hält, was eine Keulung für den betroffenen Betrieb und seine Tiere bedeutet, kann das Thema auch nicht auf die leichte Schulter nehmen. Vor diesem Hintergrund wurde uns vorgeschlagen, keine...

1 Bild

Erste Mücke in diesem Jahr 13

Axel Dudda
Axel Dudda | Essen-Süd | am 01.02.2017

Essen: Essen | Schnappschuss

1 Bild

Eiche, Teufel, armer Knecht und Goldschatz- Ein Wintermärchen

Udo Watzdorf
Udo Watzdorf | Xanten | am 27.01.2017

Neben einem Kindergarten in Xanten wächst eine prächtige, knorrige Eiche. Sie fällt auf, weil sie im Winter (Januar 2017) immer noch belaubt ist. Dies im Gegensatz zu den anderen Laubbäumen in Wald und Flur. Der Sage nach spielte hierin der Teufel eine Rolle. Frei nacherzählt nach "Wien in seinen Sagen, Eva Bauer." Ein Bauer am Niederrhein war wegen schlechter Ernten hoch verschuldet. Deshalb wollte er seine einzige,...

1 Bild

Kreis Wesel warnt: Betreten von Eisflächen ist gefährlich und schädlich für die Tierwelt

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 26.01.2017

Zum ersten Mal seit Jahren ist im Kreis Wesel für längere Zeit ein „richtiger“ Winter eingekehrt. Viele stehende Gewässer sind zugefroren und scheinen zum winterlichen Eisvergnügen einzuladen. Die Kreisverwaltung betont in einer Pressemitteilung: "Dieses ist jedoch mit tödlichen Gefahren verbunden, und zu Recht wird nun allerorten behördlicherseits davor gewarnt, die Eisflächen zu betreten." In diesem Zusammenhang weist...

1 Bild

Eingehende und konzentrierte Schulung: Vorbereitung auf die Jäger-Prüfung im April

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 24.01.2017

Ab sofort kann man sich für die Jägerprüfung 2017 anmelden. Anträge auf Zulassung zur Jägerprüfung sind spätestens zwei Monate vor dem Termin für den schriftlichen Teil der Prüfung bei der unteren Jagdbehörde einzureichen. Anmeldeformulare können bei der vorgenannten Dienststelle angefordert oder über das Internetangebot des Kreises Wesel http://www.kreis-wesel.de abgerufen werden. Beizufügen sind ein Nachweis der...

1 Bild

Kunstwerk der Natur ... 9

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 23.01.2017

Schnappschuss

3 Bilder

Sonnenaufgang

Beate Gerads
Beate Gerads | Xanten | am 19.01.2017

Einfach nur staunenswert. Es sah aus als wenn es brennt.

4 Bilder

Mann im Mond? 1

Beate Gerads
Beate Gerads | Xanten | am 16.01.2017

Vor kurzem hatte ich gute Sicht auf den Mond und konnte gute Aufnahmen machen. Da fiel mir ein, als Kind fragte ich mich oft, ob dort droben wohl auch noch Lebewesen sind.Und sehen sie aus wie wir? Schade, nu wissen wirs. Und wenn ich jetzt zum Mond aufschaue ist ein bischen von dem Geheimnisvollen verlorengegangen. Schade

2 Bilder

Die perfekte Tarnung 1

Beate Gerads
Beate Gerads | Xanten | am 16.01.2017

Es ist schon erstaunlich. Manchmal entdeckt man erst beim 2. mal hinschauen, das dort erwas interessantes zu sehen ist.