Xanten: Politik

1 Bild

Runder Tisch Salzbergbau - ein erster Schritt in die richtige Richtung

Torsten Schäfer
Torsten Schäfer | Wesel | vor 3 Tagen

Wesel: Kreishaus | Der Runde Tisch Salzbergbau fand, wie bereits in den Medien berichtet, am 12.04.2018 im Kreishaus in Wesel statt. Die Bürgerinitiative der Salzbergbaugeschädigten NRW e. V. dankt Kreistag und Kreisverwaltung an dieser Stelle nochmals für dessen Einrichtung und Durchführung. Dieses erste Treffen hatte ein breit angelegtes Themenspektrum und diente vor allem der sachlichen Information. Grundsätzlich bestand bei den...

5 Bilder

Wertschätzung einer bergbaubetroffenen Region

H.-Peter Feldmann
H.-Peter Feldmann | Wesel | vor 3 Tagen

Wesel: Kreis Wesel | Es kann nur zielführend sein, wenn alle politischen Parteien im Kreis Wesel sich mit den Folgen des untertägigen Salzbergbaus und somit mit der Verletzlichkeit der Bergbauregion im Kreis Wesel befassen. So geschehen bei der 1. Veranstaltung des „Runden Tisch Steinsalzbergbau“ (RT) am 12.04.2018 im Kreishaus Wesel. Getragen wurde der RT von der Erkenntnis, dass die Absenkung eines potenziellen Überflutungsgebietes das...

1 Bild

Landrat Dr. Ansgar Müller zum Vizepräsidenten des Deutschen Landkreistages gewählt

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 11.04.2018

Der Landrat des Kreises Wesel, Dr. Ansgar Müller, wurde von der am 10. April 2018 tagenden Mitgliederversammlung des Deutschen Landkreistages einstimmig zum Vizepräsidenten gewählt. Er ist damit einer von vier Stellvertretern von Präsident Landrat Reinhard Sager (Kreis Ostholstein). Die weiteren Vizepräsidenten sind Joachim Walter (Landkreis Tübingen), Bernhard Reuter (Landkreis Göttingen) und Frank Vogel (Erzgebirgskreis)....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Willkommensportal für Zugewanderte: Der Kreis Wesel hat seine Internetseiten erweitert

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 11.04.2018

... im Kreis Wesel ist online / Für eine gelingende Erstorientierung und Integration Kreis Wesel. Im Kreis Wesel mit seinen 13 kreisangehörigen Kommunen finden viele neuzugewanderte Menschen eine neue Heimat. Transparente und gebündelte Informationen über Integrationsangebote und das gemeinsame Zusammenleben sind entscheidend für eine gelingende Erstorientierung und die weitere Integration in unsere Gesellschaft. Das...

1 Bild

Sorge um afrikanische Schweinepest: Junge Liberale fordern mehr Freiheit für Jäger

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 09.04.2018

Kreis Wesel. Auch im Hinblick auf die Bedrohung durch die sich ausbreitende afrikanische Schweinepest machen die Jungen Liberalen aus dem Kreis Wesel Jägerautonomie zu ihrer Beschlusslage, die sie auf dem am 20. April stattfindenden Landeskongress in Kamen auf Landesebene, sowie vereinzelt in der Kreistagsfraktion ihrer Mutterpartei durchsetzen wollen. Konkret geht es dabei um die Bejagung und Kirrung von Schwarzwild,...

1 Bild

Deutsche Bischöfe fern der Wirklichkeit ? 1

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 08.04.2018

Die deutschen Bischöfe hatten sich darauf geeinigt, dass man in der Eucharistiefeier auch Christen anderer Konfessionen die Hostie reichen kann.  Das setzt allerdings voraus, dass eine Not- oder Zwangslage der Betroffenen vorherrschen muss. Diese Entscheidung wurde nicht mehrheitlich getroffen und die Minderheit der Bischöfe , die von dem Kölner Kardinal Woelki angeführt wird, schrieb nun einen Brief nach Rom , weil sie...

1 Bild

Junge Union Kreis Wesel trifft Breitbandkoordinator Karl Hofmann

Marc Bootmann
Marc Bootmann | Wesel | am 07.04.2018

Am vergangen Mittwoch (28.03.2018) informierte sich der Vorstand der Jungen Union Kreis Wesel über den Breitbandausbau im Kreis. Dabei hob Karl Hofmann, Breitbandkoordinator Kreis Wesel, nicht nur die Bedeutung der Glasfaser für eine hohe Bandbreite sondern auch den Nutzen für eine qualitativ hochwertige Bildung hervor. Die Nachwuchspolitiker erhielten einen guten Überblick über den Weg durch das Vergabeverfahren. Mit dem...

1 Bild

Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um? 88

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 06.04.2018

In dieser Woche hat ein so genannter "Kampfhund" in Hannover zwei Menschen getötet. Der Hundehalter soll Medienberichten zufolge das Tier nicht artgerecht gehalten haben. Nach diesem schrecklichen Vorfall stellen wir die Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?  Jede Attacke eines Hundes, bei der Menschen verletzt oder gar getötet werden, ist eine zuviel. Darin dürften sich alle einig sein....

13 Bilder

Frühjahrsempfang der SPD Xanten

Volker Markus
Volker Markus | Xanten | am 31.03.2018

Der Frühjahrsempfang der SPD-Ratsfraktion am 24. März 2018 im Sitzungssaal des Xantener Rathauses war trotz des gleichzeitig stattfindenden Ostermarktes gut besucht. Nach der Begrüßung durch den Fraktionsvorsitzenden Olaf Finke und dem Grußwort von Bürgermeister Thomas Görtz konnte Ortsvereinvorsitzender Guido Angenendt die Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas aus Duisburg begrüßen. In ihrer etwa halbstündigen Rede ging Bas vor...

1 Bild

Zurück in die Zukunft: Wie wollen Frauen und Männer im Jahr 2030 im Kreis Wesel leben? 2

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 28.03.2018

Wir schreiben das Jahr 2030.Die Städte im Kreis Wesel bieten ausreichend bezahlbaren Wohnraum an, der auch familien- und seniorengerecht ist. Kindergärten und Hochschulen sind kostenfrei. Das Gesundheitswesen ist gut aufgestellt. Die Pflege der Menschen ist sichergestellt und bezahlbar. Eine Utopie? Der Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel möchte mit dem Querschnitt der Gesellschaft, unter der...

1 Bild

NGG: „Wer Betriebsratswahlen behindert, macht sich strafbar!“ - auch im Kreis Wesel

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 26.03.2018

Auch im Kreis Wesel läuft derzeit eins der größten „Best-Practice-Beispiele in Sachen Demokratie“ – die Betriebsratswahl. Tausende Beschäftigte bestimmen hier bis Ende Mai ihre Interessenvertreter für die nächsten vier Jahre. Doch immer wieder versuchen einzelne Unternehmen, die Wahlen zu unterlaufen, berichtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und warnt: „Wer die Wahl von Betriebsräten behindert, der...

1 Bild

Wir tauschen Meinung gegen Gewinn: Die Zeitumstellung finde ich..., weil... 79

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 24.03.2018

In der Nacht zu Sonntag wird wieder an der Uhr gedreht. Um 2 Uhr wird die Uhr auf 3 Uhr vorgestellt - und den Menschen somit eine Stunde "geklaut". Ab dann herrscht in Deutschland wieder die Sommerzeit.  In den vergangenen Jahren häufen sich kritische Stimmen, die die Abschaffung der Zeitumstellung fordern. Eine Umfrage aus dem vergangenen Herbst hier im Lokalkompass hat ergeben, dass nur 11,29 Prozent der User die...

1 Bild

Frage der Woche: Information oder Werbung – Wer darf und wie über eine Abtreibung informieren? 23

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 23.03.2018

Der Paragraf 219a des Strafgesetzbuches steht für ein Verbot, um das in den letzten Wochen vehement gestritten wird. Dürfen Ärztinnen und Ärzte - und in welchem Umfang dürfen sie - Informationen über Schwangerschaftsabbrüche zur Verfügung stellen?  Die aktuelle Gesetzeslage sieht vor, dass sich strafbar macht, wer öffentlich, zum eigenen Vorteil oder sittenwidrig eigene oder fremde Dienstleistungen zum Abbruch einer...

Ratssitzung der Stadt Hünxe vom 21. März 2018

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Hünxe-Drevenack | am 22.03.2018

Hünxe: Rathaus | Keine nennenswerten UnstimmigkeitenHaushaltssicherungskonzept wird fortgeführt Ohne große Überraschungen endete gestern die 21. öffentliche Sitzung des Hünxer Gemeinderates. Einzig bei der Anerkennung der Niederschrift zur letzten öffentlichen Sitzung enthielten sich zwei Ratsmitglieder ihrer Stimmen. Allen anderen Tagesordnungspunkten, wie der Änderung des Flächennutzungsplans am Modellflughafen Bucholtwelmen, dessen...

1 Bild

So viel Geld bekommen Asylbewerber und Flüchtlinge in Deutschland 152

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 21.03.2018

Hartnäckig halten sich im Internet und in sozialen Netzwerken Gerüchte, dass Flüchtlinge und Asylbewerber in Deutschland mehr Geld bekommen als etwa Hartz-IV-Empfänger. Aber stimmt das eigentlich? Zunächst einmal ist ein geflüchteter Mensch nicht mit einem Flüchtling nach dem Asylrecht gleichzusetzen. Dieses sieht folgende Differenzierungen vor: Menschen, die aus ihrem Heimatland geflüchtet sind und nun in Deutschland...

1 Bild

Licht ausknipsen auch im Kreis Wesel: Earth Hour am Samstag, 24. März, von 20:30 bis 21:30 Uhr 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 19.03.2018

Jedes Jahr Ende März findet um 20.30 Uhr die WWF Earth Hour statt. Dann werden tausende Städte rund um die Welt für eine Stunde die Beleuchtung vieler Gebäude und Sehenswürdigkeiten ausschalten – vom Big Ben in London über die Chinesische Mauer bis hin zum Brandenburger Tor in Berlin. Unternehmen lassen ihre Zentralen für eine Stunde in der Dunkelheit versinken und auch Millionen Menschen werden zu Hause für 60 Minuten...

1 Bild

Diskussion mit Gesundheitsexpertin Bärbel Bas im Xantener Rathaus

Lokalkompass Xanten
Lokalkompass Xanten | Xanten | am 17.03.2018

Xanten: Rathaus, Sitzungssaal | Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Xanten lädt alle interessierten Xantener Bürgerinnen und Bürger zum Frühjahrsempfang am Samstag, 24. März, um 15 Uhr in den Sitzungssaal des Xantener Rathauses ein. Der Fraktionsvorstand freut sich darüber, mit der Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas einen hochkarätigen Gast aus der Bundeshauptstadt Berlin begrüßen zu können. Bärbel Bas ist gebürtige Duisburgerin und seit 2013 als...

2 Bilder

Am 21. März wird's eng: ver.di Duisburg – Niederrhein ruft im Kreis Wesel zu Warnstreiks auf

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 16.03.2018

Die vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft zahlreiche Betriebe des öffentlichen Dienstes im Kreis Wesel für Mittwoch,  21. März, zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Im Nachgang der zweiten ergebnislosen Verhandlungsrunde für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes des Bundes und der Kommunen werden in NRW in zahlreichen Kommunen Warnstreiks durchgeführt. Im Kreis Wesel werden sich die Kreisverwaltung...

1 Bild

LEADER-Region Niederrhein: Neue Projekte werden entwickelt

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 15.03.2018

Alpen/Rheinberg/Sonsbeck/Xanten. Die Mitglieder der LEADER-Region Niederrhein nahmen bei der Jahreshauptversammlung die Neuigkeit entgegen, dass das zweite LEADER-Projekt starten konnte. Das Vorhaben „Umweltbildung für alle - Inklusion inklusive!“ des NABU Kreisverbandes Kleve geht nun in die Umsetzung. In der Parkanlage der CWWN Wohnanlage St. Bernardin in Sonsbeck-Hamb wird ein breit gefächertes Naturerlebnis- und...

1 Bild

DEHOGA Kreisgruppe Kreis Wesel kritisiert Koalitionsvertrag und appelliert: Vergesst unsere Biergärten nicht!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 15.03.2018

Der Koalitionsvertrag stand schon länger. Jetzt auch die neue Große Koalition. Der DEHOGA in Kreis Wesel kritisiert einige Punkte an den Vereinbarungen der neuen Regierung, vor allen Dingen im Bereich des Arbeitsrechts. Dabei stehen die Vorschriften zur „Arbeit auf Abruf“ sowie die fehlende „Flexibilisierung“ arbeitszeitlicher Regelungen im Mittelpunkt. „Wer Arbeit auf Abruf komplizierter macht, erschwert vielen Betrieben...

4 Bilder

Junge Liberale Kreis Wesel wählen neuen Vorstand

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 13.03.2018

Constantin Borges (23) bleibt Vorsitzender / Satzungsänderung ermöglicht zwei neue Positionen Kreis Wesel. Über 20 Mitglieder der Jungen Liberalen Kreis Wesel waren beim Kreiskongress in Moers anwesend und wählten den Vorstand für das kommende Jahr. Anschließend folgten Nominierungen für den am Samstag stattfindenden Bezirkskongress sowie für den Landeskongress, für den auch Delegierte gewählt wurden. Ein besonderes...

1 Bild

Die Tourist-Information Xanten feiert 40-jähriges Bestehen

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 12.03.2018

Xanten: Tourist-Information | Xanten. Am 25. Januar wurde die Tourist Information in Xanten 40 Jahre. Dieses Jubiläum soll am Sonntag, 18. März, mit einem Tag der offenen Tür gefeiert werden. Dazu laden Bürgermeister Thomas Görtz und Geschäftsführerin Sabine van der List ein. Am Anfang stand die Arbeitsgemeinschaft Freizeit und Fremdenverkehr Xanten (afx), aus der die TIX wurde, die seit 2001 in den Räumlichkeiten an der Kurfürstenstraße9 die Besucher...

1 Bild

Frage der Woche: 200 Euro für einen Hundehaufen – angemessen oder nicht? 59

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 09.03.2018

Werne: Stadtgebiet | In Werne kostet der Hundehaufen seit dieser Woche 200 Euro. Jedenfalls, wenn man ihn als Hundehalter nicht ordnungsgemäß eintütet und entsorgt. Der Rat der Stadt beschloss am Mittwoch einer Erhöhung des Bußgeldes von 35 auf 200 Euro. Den Antrag auf diese radikale Erhöhung des Hundekot-Bußgeldes stellte die FDP. Schon von Beginn an rief der Antrag emotionale Reaktionen hervor. Manche Hundehalter sahen sich angegriffen,...

1 Bild

Charlotte Quik: "Jetzt bewerben für den Jugend-Landtag"

Charlotte Quik
Charlotte Quik | Wesel | am 08.03.2018

Vom 28. bis 30. Juni 2018 wird in der Landeshauptstadt Düsseldorf der nächste Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen stattfinden. Der Landtag NRW möchte so Jugendlichen die Möglichkeit geben, Politik und Demokratie hautnah erleben zu können. Ein junger Mensch im Alter zwischen 16 bis 20 Jahren aus ihrem Wahlkreis (Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Wesel und Voerde) kann Charlotte Quik dann im Parlament drei Tage lang „vertreten“....