DIN-Tage 2016: Am Sonntag mit Teckel-Schau, Tanz, Musik und Stadtkönigschießen

Anzeige
Ben Perdighe liest am Sonntag bei den DIN-Tagen 2016 um 14.30 Uhr im fairen Kulturcafé im Burginnenhof Kurzgeschichten. (Foto: Veranstalter)
Dinslaken: Innenstadt |

Das pralle Leben spielt sich in diesen Tagen - den DIN-Tagen - im sonnigen Dinslaken ab,. Zum krönenden Abschluss des Stadtfestivals gibt es noch einige Highlights. Hier der Programm-Überblick für Sonntag, 28. August 2016.

Auf vier Bühnen ist was los. Musikalisch geht es auf der „Sparkassen-Bühne" wieder hoch her. Lokalmatadoren wie der Shantychor Hiesfeld sorgt ab 11 Uhr für eine frische Brise. Die Lohberg Voices und die Tanzschule Rautenberg bieten anschließend weitere attraktive Programmpunkte, darunter einer Open-Air-Kinderdisco zum MItmachen. Bunt und amüsant wird es am Abend: 80s Alive bringt die angesagtesten Künstler der 80er vom „Pop-Olymp“ zurück auf die Showbühne. Mickie Sixx, seine sieben Musiker und die süßen Mädels der „80s Alive Dancing Crew“ bieten eine wilde, bunte 80er Jahre Liveshow mit über 150 verschiedenen Perücken, Kostümen, Accessoires, Zauberwürfeln und jede Menge Spaß.
Blickpunkt „Volksbank-Bühne“ am Neutor:Der DIN-Tage Sonntag bietet mit dem Duo „klangfArben“ und der „Swingin‘ Monday Big Band“ und bringt die Besucher traditionell zum Grooven, wieder ein Programm mit lokalen Künstlern. „Smoking Wolf“ beschert den Dinslakenern mit erdigen Südstaatengrooves, Blues-Rock und Boogie einen unvergesslichen Abend.

Ab 11 Uhr volles Programm


Ab 14.30 Uhr wird's spannend im Burgtheater, denn hier entschiedet sich, wer Stadt-Schützenkönig wird - für gute Unterhaltung ist bis zirka 18 Uhr ist garantiert.
Von 10 bis 13 Uhr sind kernige Schönheiten auf vier Pfoten zu bewundern: Die Teckelgruppe Dinslaken veranstaltet ihr Zuchtschau auf dem Schulhof des Berufskollegs, Wiesenstraße 45.
Um 15.30 Uhr ist das Seniorencafé im Dachstudio geöffnet.
Die kleinen Gäste finden auch in diesem Jahr wieder spannende Attraktionen bei den Jugend-DIN-Tagen. In Zusammenarbeit mit Vereinen und Verbänden präsentiert das Jugendamt ein buntes und abwechslungsreiches Kinder-Mit-Mach-Programm. Die Jugend-DIN-Tage finden auf dem Rutenwall am Sonntag von 11 bis 17 Uhr statt. Der Kindertrödelmarkt am Parkplatz Rutenwallweg ist ab 11 Uhr geöffnet.
Premiere feiert in diesem Jahr die „Neutor-Galerie-Sports-Area“ auf dem Neutorplatz, mit Biathlon und XXL-Hüpfburg.
Zum Abschluss der DIN-Tage 2016 wird um 19 Uhr in der Ev. Stadtkirche ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.