Dinslaken: Musical an der Moltkeschule

Anzeige
(Foto: Tanja Krüger)
Am 17.06.2015 hat der Chor der GGS Moltkeschule sein alljährliches Musical zum Schuljahresende vorgeführt. Der Schulchor, der aus 29 Schülerinnen und Schülern der Klasse 2 bis 4 besteht, hat das Märchen "Kunterbunt" eindrucksvoll dargeboten.


Inhaltlich ging es um einen König, der im Land Kunterbunt gütig über sein Volk - die Farben - regiert, die jedoch unzufrieden wurden und mehr Beachtung wünschten. So rief der König jeden Tag eine Farbe des Tages aus. Doch die Farben entfernten sich immer weiter voneinander, so dass der sonst immer leuchtende Regenbogen immer blasser wurde. Der König erkannte seinen Fehler und die Farben vermischen sich letztlich wieder kunterbunt miteinander. Über dem Land erstrahlte wieder ein herrlicher Regenbogen.


Das Stück machte deutlich, dass die Gesellschaft mehr Toleranz zeigen sollte, um das Leben bunt und abwechslungsreich zu machen. Die Schülerinnen und Schüler brachten mit sichtlich viel Spaß und "kunterbunt" zum Ausdruck, dass man miteinander sehr viel mehr bewirken kann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.