Frieden

Anzeige
Neues Jerusalem

Nimm meine Hand,
halt dich bereit.
Geh`mit mir in eine
bessere Zeit

Wo keine Angst im
Herzen bebt.
Wo friedlich Mensch
beim Menschen lebt.

Kein Anschlag Tod
und Leiden bringt,
keine Gewalt
in Häuser dringt.

Der Mensch den
anderen Menschen achtet.
Nicht düster nach
seinem Leben trachtet.

Wo kein Neid und
Hass die Welt regiert,
und man in Einsamkeit
erfriert.

Kinder als größtes
Gut erkennt.
Den Nachbarn bei
seinem Namen nennt.

Nimm meine Hand,
komm lass uns gehen.
Vielleicht in ein
neues Jerusalem.
(M. Bohlen)
In diesem Sinne- Frohe Weihnachten und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr!
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
24.158
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 19.12.2015 | 12:20  
2.568
Margit Bohlen aus Dinslaken | 20.12.2015 | 09:57  
122.751
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 20.12.2015 | 10:32  
64.895
Angelika Maier aus Moers | 20.12.2015 | 14:21  
2.856
Brigitte Lambertz aus Oberhausen | 20.12.2015 | 15:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.