Jazz-Konzert für Hilfsprojekt

Anzeige
Waldorfschule lädt ein zu Jazz-Konzert für Hilfsprojekt. Am Sonntag, 31. Januar, um 170 Uhr, teilt sich die Waldorf Jazz-Connection unter der Leitung von Ralf Bazzanella die Bühne mit den Chören „Waldorf Voices“ und „Wie im Himmel“ unter der Leitung von Rainer Stemmermann.
„Jazz and Snack“ heißt die Veranstaltung in der Aula der Freien Waldorfschule Dinslaken, bei der die Ohren der Zuschauer mit schwungvoller Jazzmusik und einfühlsamen Balladen und der Gaumen mit köstlichen Snacks verwöhnt werden sollen. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Hilfsprojekt der 9. Klasse „Vom Leben lernen“ zugute. Die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse werden ab Ende Mai 2016 vier Wochen lang in einem Außenbezirk von Bukarest in einer Einrichtung für junge Erwachsene mit Behinderung arbeiten. Ziel ist es, weiteren Wohn- und Arbeitsraum zu schaffen, um noch mehr Menschen mit Behinderung eine Perspektive zu ermöglichen. Weitere Informationen zu diesem Hilfsprojekt finden Sie unter http://vll2016.de. Die Waldorf Jazz-Connection geht darüber hinaus bereits diesen Freitag, 22. Februar, um 20 Uhr im Ledigenheim in Dinslaken mit der Musik Comedy Formation Butterfahrt 5 und Helmut Sanftenschneider auf „Kollisionskurs“.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.