Jubiläumskonzert 125 Jahre MGV Liederkranz Barmingholten

Wann? 25.05.2014 17:00 Uhr

Wo? Kathrin-Türks-Halle, Platz d'Agen, 46535 Dinslaken DE
Anzeige
Dinslaken: Kathrin-Türks-Halle |

Jubiläumskonzert 125 Jahre MGV Liederkranz Barmingholten eine Reise durch Oper & Musical.

Mitwirkende: MGV Liederkranz Barmingholten 1889; Kammerorchester Collegium Musikum; Bläserquartett Blechwech; Comedy-Duo B.A.S.F. (Bissig aber sonst friedlich); Franziska Höffkes (Sopran).


Der Chorleiter des MGV Liederkranz Barmingholten, Stefan Büscherfeld, hat die musikalische Gesamtleitung des Konzerts. Er wird als Allrounder im Einsatz sein und seine Vielseitigkeit unter Beweis stellen. Neben der Leitung beim Männerchor Liederkranz Barmingholten bildet Stefan Büscherfeld auch eine Hälfte des Comedy-Kabarettduos ‚B.A.S.F.‘. Gemeinsam mit seinem Partner Roland Donner, der anderen Duo-Hälfte, werden die beiden auch die Moderation des Konzerts übernehmen. Dazu ist Büscherfeld noch als Bläser beim Bläserensemble ‚Blechwech‘ aktiv. Dieses Quartett, bestehend aus vier studierten Blechblasmusikern, wird sowohl als eigene musische Gruppe, als auch unterstützend bei gemeinsamen Aufführungen mitwirken. Erheblichen Anteil an der Konzertgestaltung hat auch das Kammerorchester 'Collegium Musicum'. Die Musiker sind bei fast allen Konzerttiteln als Begleitorchester dabei und haben selbst auch einen eigenen Vortrag im Programm.

In über 60 Stunden alle Orchestersätze arrangiert.

Möglich wurde das durch das aufwändige Arrangement von Stefan Büscherfeld, der alle gemeinsamen Titel für Männerchor, Streicher und Bläser bearbeitet hat. Insgesamt wurde ein sehr niveauvolles Programm zusammengestellt. Darunter sind berühmte Werke von Wagner, Lortzing, Smetana, Verdi und Neumann. Dazu kommen viele Titel der Musicals ‚My fair Lady‘ und ‚West Side Story‘. Neben dem Männerchor, dem Kammerorchester und dem Bläserensemble, wird auch die Sopranistin Franziska Höffkes mit ihrer klaren Gesangsstimme das vielversprechende Konzert abrunden. Sicher ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Ein Konzert, bei dem ein Männerchor nur von einem Kammerorchester, bei zwei Operntiteln sogar noch zusätzlich von einem Bläserensemble begleitet wird, ist absolut ungewöhnlich und bei musischen Vereinen nur äußert selten anzutreffen. Die Besucher dürfen sich auf unvergessliche Eindrücke und herrliche Klangerlebnisse freuen.

Karten zu diesem anspruchsvollen Konzert sind zum Preis von 15,--€ ab sofort bei allen Mitwirkenden oder den bekannten Vorverkaufsstellen (zzgl. VVK-Gebühr 2,30€) erhältlich. Bestellungen per Mail an info@mgv-liederkranz.de sind auch möglich. Ermäßigte Karten für Jugendliche bis 16 Jahre zum Preis von 7,50€ können ebenfalls bestellt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.