Konzert-Projekt - Dinslaken im Zeichen des Akkordeons

Wann? 17.11.2013 18:00 Uhr

Wo? Kathrin-Türks-Halle, Althoffstraße 2, 46535 Dinslaken DE
Anzeige
Jahresabschlusskonzert (Foto: Akkordeon-Orchester 1980 Dinslaken/Oberhausen e.V.)
Dinslaken: Kathrin-Türks-Halle |

Gleich drei Orchester werden am 17. November die Vielfalt des Akkordeons aufzeigen - von Klassik bis zum tänzerisch untermalten Tango wird anspruchsvolle Unterhaltung geboten.

Orchestervielfalt

Das Konzert wird von insgesamt 4 Gruppen bestritten. Für die tänzerische Untermalung sorgt die Formation Tango Argentino der Tanzschule Peter Keup. Neben dem regional ansässigen Akkordeon-Orchester 1980 Dinslaken/Oberhausen e.V. werden zudem das Landes-Jugend-Akkordeon-Orchester NRW und ein Projektorchester bestehend aus Spielern der Akkordeon-Orchester Bensheim/Viernheim (Hessen) und Dinslaken das Programm gestalten.

Mendelssohn-Bartholdy - Violinkonzert e-Moll op. 64

Als besonderer Programmpunkt ist die Aufführung von Mendelssohns Violinkonzert zu nennen. Unter der Leitung von Stefan Kutscher (künstlerischer Leiter der Südhessischen Akkordeontage), der das Werk für Akkordeonorchester arrangiert hat, wird das Projektorchester den jungen und talentierten Violinisten David Marquard (Preisträger u.a. vom Bundeswettbewerb "Jugend musiziert") begleiten.

LJAO NRW

Das LandesJugendAkkordeonOrchester NRW (LJAO NRW) ist erst vor kurzem von seiner Konzertreise aus Kolumbien zurückgekehrt. Es wird in diesem Jahresabschlusskonzert Teile aus dem Kolumbien-Konzertprogramm unter der Leitung von Sascha Davidovic aufführen. Die jungen Musiker spielen unter anderem Werke von Rossini und Bizet.

Tango-Projekt Dinslaken

Wer im Juli nicht die Chance hatte der Veranstaltung "Tango-Fantasy" im Burginnenhof beizuwohnen, hat im Rahmen des Konzertes die Möglichkeit entschädigt zu werden. Unter der Leitung von Johannes Burgard wird das Akkordeon-Orchester 1980 Dinslaken/Oberhausen e.V. den Tango in seiner ursprünglichen Form mit Werken von Astor Piazzolla und Richard Galliano zu Gehör bringen. Als Teil des Tango-Projekts Dinslaken wird die Formation Tango Argentino der Tanzschule Peter Keup zur Musik des Orchesters den Tango auf das Parkett Kathrin-Türks-Halle bringen.

Veranstalter des Konzertes ist die Stadt Dinslaken. Die Organisation übernimmt die Arbeitsgemeinschaft der musischen Vereine in Dinslaken.


weitere Informationen zur Veranstaltung folgen in Kürze!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.