Stimmbildung für Pop und Jazz, Klassik und Volkslied

Anzeige
Ob Pop, Jazz, Kunst- oder Volkslied: Felicia Friedrich leitet seit vielen Jahren Stimmbildungskurse für Starke Stimmen e.V.

Für den diesjährigen Stimmbildungsworkshop mit Felicia Friedrich, der am 1./2. Juli 2017 in den Räumen der Freien Waldorfschule in Dinslaken stattfindet, nimmt Starke Stimmen e.V. als Veranstalter ab sofort Anmeldungen entgegen.
Der Workshop richtet sich an (Chor-) SängerInnen, die ihre Stimme solistisch erfahren und trainieren möchten.

Bereits im Vorfeld bereiten die TeilnehmerInnen hierzu je ein Solostück für den auswendigen Vortrag vor. Mithilfe von Übungen aus der Funktionalen Stimmbildung erhalten sie am gemeinsamen Wochenende sowohl beim Singen als auch bei der zuhörenden Begleitung anderer Vorträge Hinweise und Anregungen für einen müheloseren Umgang mit der Stimme und den eigenen gesanglichen Ausdruck. Die Liedauswahl ist komplett freigestellt: Ob Pop oder Jazz, Kunst- oder Volkslied: alles ist erlaubt. Für eine intensive musikalische Arbeit ist die Gruppengröße auf 8 Personen begrenzt. Erfahrung im Solovortrag ist hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.
Felicia Friedrich ist Sängerin und Gesangspädagogin. Ihre stilistische Bandbreite reicht von Oratorien über Musical und Folklore bis hin zu Neuer Musik und Jazz. Für Starke Stimmen e.V. gibt sie seit vielen Jahren regelmäßig Stimmbildungs-Workshops, bei denen die Individualität einer jeden Stimme im Mittelpunkt steht.
Termin: 1./2.Juli 2017, SA 10-18:00 und SO 10-15:00 Uhr (abhängig von der Zahl der TN).
Teilnahmebeitrag: 143 €.
Anmeldung: martina.weinem@starkestimmen.de Tel. 02064 / 50640
Infos: www.starkestimmen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.