Widerstand im Rheinland 1933-1945

Wann? 03.12.2013 19:30 Uhr

Wo? Dachstudio VHS / Stadtbibliothek, Friedrich-Ebert-Straße 84, 46535 Dinslaken DE
Anzeige
NS-Aufmarsch, Dinslaken Altmarkt (Foto: Quelle: Stadtarchiv Dinslaken)
Dinslaken: Dachstudio VHS / Stadtbibliothek | Stadthistorischer Vortrag des Heimatvereins Dinslaken

Gab es zwischen 1933 und 1945 im Rheinland nennenswerte Formen des Widerstands gegen die NS-Herrschaft? Im stadthistorischer Vortrag des Heimatvereins Dinslaken geht Dr. Helmut Rönz am 3. Dezember dieser Frage nach und berichtet über passive Resistenz, non-konformes Verhalten und den offenen, organisierten Widerstand.

Dr. Helmut Rönz ist Leiter des LVR-Forschungsprojekt „Widerstand im Rheinland 1933-1945. Er stellt die Ergebnisse der Forschungsgruppe vor und berücksichtigt dabei auch die Gegebenheiten in Dinslaken und am Niederrhein.





Widerstand im Rheinland mit besonderer Berücksichtigung des Niederrheins und Dinslakens
Vortrag – Dr. Helmut Rönz
Dienstag, 3. Dezember, 19.30 - 21.00 Uhr,
Dinslaken, VHS, Dachstudio; gebührenfrei
0
1 Kommentar
Dirk Bohlen aus Wesel | 24.11.2013 | 09:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.