Adieu

Bagger in Aktion und in Lauerstellung
vertrautes Hertie-Gebäude in Dinslaken. Du warst seit meiner Kindheit mein treuer Wegbegleiter. Ich habe Deine Einweihung miterlebt und mein Erstaunen war groß, dass es Dich als großes Kaufhaus in "meinem" Dinslaken gab, da ich vorher nur das Wall-Kaufhaus als Eldorado des Kaufens in Dinslaken kannte. Ich habe Dich besucht an der Hand meiner Mutter, nach einer lustigen Fahrt auf der Vespa meines Opas und unser Käfer hatte bestimmt einen nicht unerheblichen Anteil an so einigen Fahrrillen auf der B8.

Später bin ich, alleine oder mit einer Freundin, auf große Fahrt mit dem Bus (Landleben ist nur bedingt etwas für Heranwachsende) gegangen, um Dir nahe zu sein. Auch so einige Kilometer mit meinem Auto habe ich auf der Bundesstraße zurückgelegt um Dein Sortiment und die Angebote in Augenschein zu nehmen.

Du hast genau die Knöpfe in Deiner Kurzwarenabteilung gehabt, die ich geliebt habe weil sie so schön glatt und seidig schimmernd meine Strickjacke verschönerten. Deine Gardinen haben meine Fenster geschmückt, Deine Bücher mich teilweise fasziniert, Deine Schuhe mich mehr als erfreut, und Deine Bettwäsche hat mir einen erholsamen Schlaf geschenkt. Auch das leibliche Wohl kam in Deinem Restaurant nicht zu kurz.

Der Besuch Deines Sanitätsraums erheiterte mich erst mit einem gewissen Abstand. Ich wollte die Schärfe eines Deiner Messer ausprobieren und wo ist das besser zu testen als an dem eigenen Finger? Das Messer stellte sich als genügend scharf heraus. Die Verkäuferin schüttelte nur ungläubig den Kopf, als sie mich blutend mit dem Messer in der Hand in der Haushaltswarenabteilung stehen sah, und legte mir gleich einen Verband an.

Meine Tochter ist mit mir an der Hand durch Dich gelaufen. Mit dem Bus und dem Auto gefahren, um zu Dir zu gelangen. Es wiederholt sich so manches.

Ich sehe Deinen Abriss mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Die Zeit mit Dir war schön. Danke HERTIE.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
11 Kommentare zum Beitrag
1.931
Petra Fischer-Tollkoetter aus Dinslaken am 29.02.2012 um 14:45 Uhr  
2.456
Klaus Ahlfänger aus Herten am 29.02.2012 um 15:20 Uhr  
1.931
Petra Fischer-Tollkoetter aus Dinslaken am 29.02.2012 um 15:26 Uhr  
22.966
Dirk Bohlen aus Wesel am 29.02.2012 um 16:11 Uhr  
836
Barbara Erdmann aus Gladbeck am 29.02.2012 um 16:12 Uhr  
3.921
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch am 29.02.2012 um 16:50 Uhr  
10.378
Maria Brandt aus Wesel am 01.03.2012 um 10:25 Uhr  
3.694
Inge Bohlen aus Hamminkeln am 01.03.2012 um 22:46 Uhr  
1.931
Petra Fischer-Tollkoetter aus Dinslaken am 02.03.2012 um 10:29 Uhr  
2.035
Nelly Piek aus Voerde (Niederrhein) am 02.03.2012 um 11:10 Uhr  
2.553
Margit Bohlen aus Dinslaken am 15.03.2012 um 22:15 Uhr  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.