Brennendes Kleinkraftrad verursachte Folgeschäden

Anzeige
DINSLAKEN. Ein Zeuge bemerkte am Freitag gegen 2 Uhr
ein brennendes Kleinkraftrad an der Blücherstraße. Noch bevor die
Feuerwehr eingetroffen war, hatten die Flammen bereits auf einen PKW
übergegriffen und eine Hauswand sowie eine Fensterscheibe beschädigt.
Die Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand Sach- und
Gebäudeschaden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die
Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.:
02064 / 622-0.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.