Feuerwehr Dinslaken zu Gast im FilmClub Dinslaken

Anzeige
Dinslaken: Fröbelschule an der Windmühle |

Am Freitag, 05.Juni 2015 um 20:30 Uhr kamen 30 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Dinslaken in die FilmClub-Räume in der Fröbelschule an der Windmühle in Hiesfeld.

Anlässlich der 125-Jahr Feier "Löschzug Stadtmitte" übergab Clubmitglied Werner Jülich drei historische Filme die er aus altem Normal-8 Film digitalisierte. Darunter zwei Stummfilme aus den Jahren 1960 und 1965 zum 60-jährigen und 65-jährigen Bestehen der Feuerwehr und einen vertonten Film aus dem Jahr 1980. Die Gäste schauten sich die drei Filme mit einer Gesamtlaufzeit von 40-Minuten im Kino des Filmclubs an und erlebten interessante Rückblicke auf die alten Zeiten.
Im Bild Kai Laakmann Hauptbrandmeister, Löschzugführer Markus Schröter und Werner Jülich bei der Übergabe des USB-Sticks mit den Filmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.