Junger Mann wurde beraubt

Anzeige
Dinslaken. Sonntagmorgen, 27. August, gegen 124 Uhr hielt sich ein 19-jähriger Mann aus Voerde im Stadtpark vor dem Rathaus in Dinslaken auf. Er traf auf zwei Männer, die sich nach der Uhrzeit erkundigten. Anschließend ging man gemeinsam bis zur Mozartstraße und überquerte die Brücke am Rotbach. Hier erhielt der junge Mann von einem der Täter einen Faustschlag ins Gesicht, sowie einen Tritt in den Magen. Man forderte die Herausgabe seines Handy und nahm ihm seine Geldbörse ab. Die Täter entfernten sich in Richtung Voerder Straße.

Beschreibung: Der Schläger ist zirka 25 Jahre alt, zirka 1,82 Meter groß, dunkle Haare, schwarzer, gepflegter Bart, südländisches Aussehen, bekleidet mit einer Camouflage Cargohose und einem Camouflage T-Shirt. Der andere ist zirka 1,88 Meter groß, zirka 25 Jahre alt, bekleidet mit einer schwarzen Hose und einem grauen oder blauen T-Shirt.

Hinweise in der Sache erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064-622-0.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.