Ladendieb schubste Verkäuferin und flüchtete mit Beute

Anzeige
Am Donnerstag, 1. Juni, gegen 12.50 Uhr nahm ein bislang unbekannter Täter in einem Bekleidungsgeschäft in der Neutor Galerie am Neutorplatz drei Hosen und beabsichtigte, das Geschäft zu verlassen, ohne die Ware zu bezahlen. Eine Mitarbeiterin bemerkte den Diebstahl und ging dem Unbekannten hinterher. Als sie ihn in Höhe des Ausgangs einholte und an seinem mitgeführten Korb festhielt, stieß er diesen gegen die Verkäuferin und flüchtete.
Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: 40 bis 50 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß, korpulent, dunkle Haare, dunkle Baseballkappe, bekleidet mit rotem T-Shirt, heller Shorts, außerdem trug er eine Brille. Zur Tatzeit führte er einen buntgetupften Korb mit sich.
Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064-622-0.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.