Mann schlägt mit Gullydeckel auf Auto ein

Anzeige
Am Samstag, 3. Juni, gegen 22.20 Uhr hörte ein Zeuge einen Unbekannten, der auf der Saarstraße lautstark herumschrie. Hiernach beobachtete der Dinslakener, wie der Mann mit einem Gullydeckel eine Front- und Heckscheibe eines geparkten PKW einschlug und Fersengeld gab. Der Zeuge verfolgte den Tatverdächtigen, der über den Neutorplatz in Richtung Max-Eyth-Straße flüchtete. Anschließend verlor sich die Spur.
Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: 30 bis 40 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß, schlanke Figur. Er trug blonde, mittellange Haare, eine helle Weste, eine lange Stoffhose und hatte eine weiße Einkaufstasche dabei.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064 / 622-0 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.