Niederrhein Anzeiger ist jetzt auch bei Facebook und Twitter: "Gefällt mir" klicken und Fan werden

Anzeige
Der Niederrhein Anzeiger ist jetzt auch bei Facebook zu finden. (Foto: Screenshot Lisa Peltzer)

Der Niederrhein Anzeiger ist seit der vergangenen Woche auch bei Facebook vertreten.



Somit bietet sich der Redaktion des NA eine weitere Gelegenheit, die Leser und User über das aktuelle Geschehen in Dinslaken, Voerde und Hünxe zeitnah zu informieren und mit ihnen in Kontakt zu kommen. Zu finden ist die Fanpage auf www.facebook.com/niederrheinanzeiger/. Etwas über 100 Fans zählt die Seite bereits, die Redaktion freut sich aber natürlich über noch viele weitere "Gefällt mir". Wir sehen uns online!

Übrigens: Auch bei Twitter hält Redaktionsleiterin Lisa Peltzer die Leser und User auf dem Laufenden. Einfach Follower werden und wissen, was los ist.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
Dirk Bohlen aus Wesel | 13.02.2018 | 15:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.