POL-WES: Dinslaken - Trickbetrug / Zeugen gesucht

Anzeige
Dinslaken (ots) - Am Donnerstag (11.06) gegen 11.10 Uhr sprach ein
Unbekannter einen 78-jährigen Dinslakener vor dem Eingang eines
Supermarktes an der Augustastraße an und bat diesen, ihm Geld zu
wechseln. Nachdem der 78-Jährige der Bitte nachgekommen war,
entfernte sich der Unbekannte. Kurze Zeit später stellte der
Dinslakener den Verlust von Bargeld fest.

Beschreibung des Unbekannten:

Ca. 180 cm groß, ca. 30 Jahre alt, kräftige Figur, volles Gesicht,
kurze, schwarze Haare, bekleidet mit einem kurzärmeligen Hemd.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.:
02064 / 622-0.


OTS: Kreispolizeibehörde Wesel
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858....

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.