POL-WES: Wesel - EK "Wohnungseinbruch" identifizierte Tatverdächtige nach versuchtem Wohnungseinbruch / Weitere Zeugen gesucht

Anzeige
Wesel (ots) - Wie bereits berichtet, schellten am Mittwoch gegen
10.00 Uhr zwei bislang unbekannte Frauen an der Haustür eines
Mehrfamilienhauses an der Oststraße. Nachdem der 73-jährige Bewohner
die Tür nicht geöffnet hatte, hörte er verdächtige Geräusche und sah
zwei junge Frauen an der Hintertür, die bei seinem Anblick
flüchteten. Im Rahmen der sofort aufgenommenen Ermittlungen durch die
Ermittlungskommission "Wohnungseinbruchsdiebstahl" gelang es
Kriminalbeamten, eine der Tatverdächtigen zu identifizieren. Es
handelt sich hierbei um eine 19-jährige Serbin mit unbekanntem
Aufenthalt, nach der zurzeit gefahndet wird. Die zweite Frau ist der
Polizei derzeit noch nicht bekannt. Hierzu dauern die Ermittlungen
an.

Beschreibung der zweiten unbekannten Frau:

18 - 19 Jahre alt, 165 cm groß, schlank, dunkler Teint, dunkle
schulterlange Haare, bekleidet mit einer Jeans und dunklem T-Shirt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 /107-0.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.