Reiterin schwer verletzt

Anzeige
Dinslaken/Bottrop. Im Staatsforst an der Dickerstraße wurde eine 51-jährige Reiterin aus Bochum von einem umstürzenden Baum am Kopf getroffen und schwer verletzt. Zum Unfallzeitpunkt am Donnerstag, 15. Juni, gegen 16.30 Uhr, befand sie sich mit einer Bekannten auf dem Bohrlochweg kurz vor der Dickerstraße. Aufgrund des Unwetters stürzten mehrere Bäume auf den Weg. Die Frau wurde in ein Krankenhaus in Dinslaken gebracht. Lebensgefahr besteht nicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.