Straßensperrung im Zuge der Straßenwiederherstellung "In den Eichen" und "Kalbecksweg"

Anzeige
VOERDE. Der Kommunalbetrieb Voerde gibt bekannt, dass ab dem 2. März 2015 in Abschnitten der Straßen In den Eichen und Kalbecksweg eine Straßenerneuerung erfolgen soll. Für die Dauer von rd. 14 Tagen wird die Straße „In den Eichen“ vollständig und der Kalbecksweg ab der Kreuzung In den Eichen bis zur Hausnummer 95 für den Verkehr gesperrt. Der Kalbecksweg ist weiterhin von der Steinstraße erreichbar, es besteht jedoch im Kreuzungsbereich In den Eichen keine Wendemöglichkeit.

Gleichzeitig wird auch der Radweg längs der Bahntrasse von der Rahmstraße bis In den Eichen gesperrt. Radfahrer sollten aufgrund dessen über die Dinslakener Straße ausweichen. Zur Regelung der Baustellenzufahrt wird im Einmündungsbereich In den Eichen/Frankfurter Straße eine Ampelanlage aufgestellt.

Der Kommunalbetrieb bittet um Verständnis für unvermeidliche Beeinträchtigungen während der Bauzeit. Die Arbeiten werden voraussichtlich zum 16. März 2015 abgeschlossen sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.