Veränderungssperren

Anzeige
Dinslaken. Die Veränderungssperren im Bereich der Bebauungspläne 319, für den Bereich beiderseits der Teerstraße, und Nummer 318 (Gerhard-Malina-Straße) wurden verlängert.
Unter anderem darüber informiert das Amtsblatt Nummer drei mit Datum vom 20. Januar. Das amtliche Mitteilungsblatt liegt kostenlos zum Mitnehmen im Rathaus (Zimmer 127) aus und steht auf der Homepage der Stadt: www.dinslaken.de.
Die Stadtpressestelle weist hin auf die Möglichkeit, das Amtsblatt auf elektronischem Weg kostenlos zu beziehen. Dafür müssen sich Interessierte im Internet anmelden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.