Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer

Anzeige
Dinslaken. Am Freitag, 18. August, gegen 14.50 Uhr, befuhr ein 24-jähriger LKW-Fahrer aus Rumänien mit seinem LKW in Dinslaken die Weseler Straße(B8) in Fahrtrichtung Wesel. An der Kreuzung Luisenstraße/Weseler Straße bog er nach rechts ab und achtete dabei nicht auf die Vorfahrt eines 84-jährigen Mannes aus Dinslaken, der mit seinem Fahrrad geradeaus weiterfahren wollte. Bei dem Zusammenstoß wurde der 84-Jährige vom Fahrrad geschleudert, schwer verletzt und mit dem Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Eine Lebensgefahr bestand nicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.