Waldorfschule: 15 Küken sind geschlüpft

Anzeige
Über flauschigen Nachwuchs freuten sich die Kinder an der Waldorfschule: Bei einem Projekt schlüpften 15 Küken aus im Brutkasten ausgebrüteten Eiern. (Foto: Waldorfschule)
Dinslaken: Waldorfschule |

Ungewohnte Geräusche dringen aus dem Klassenraum der 5. Klasse der freien Waldorfschule Dinslaken in Eppinghoven, Eppinkstraße 173.

Bei einem Projekte haben die Schüler 49 Eier in einem Brutkasten ausgebrütet, davon sind 15 Küken geschlüpft. Täglich mussten die Eier zweimal gewendet werden, die Kinder waren eifrig dabei, für die Wochenenden gab es freiwillige Helfer.
„Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit den Kindern Respekt und Wertschätzung vor dem Leben zu lehren als durch so ein intensives Projekt“ kommentiert die Klassenlehrerin stolz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.