Offene Vorstandssitzung der Jungen Union zum Thema: Mobilität und Wohnen in Dinslaken

Anzeige
Die Junge Union Dinslaken (JU) lädt zur offenen Vorstandssitzung am Sonntag, 20. März um 15:00 Uhr in die CDU Geschäftsstelle, Gartenstraße 41 46535 Dinslaken, ein. Im Mittelpunkt der offenen Vorstandssitzung steht das Thema "Mobilität und Wohnen" in Dinslaken. Die Veranstaltung steht auch im Zeichen der Jungen Union Kreis Wesel, die sich in diesem Jahr dem Rahmenthema "Connected - Infrastruktur im Kreis Wesel" widmet.

Als Referenten konnte die JU den Bau- und Planungsdezernenten Dr. Thomas Palotz gewinnen. Er wird über den aktuellen Planungsstand des Bahnhofsvorplatzes berichten sowie über die Dinslakener Wohnungsraumentwicklung. Im Anschluss sind alle Gäste zu einer Diskussion über die Themen eingeladen.

Die JU veranstaltet seit Jahren mit Erfolg offene Vorstandssitzung zu denen insbesondere auch Jugendliche und junge Erwachsene eingeladen sind, die nicht Mitglied in der JU sind.

Fabian Schneider, Vorsitzender der Jungen Union: "Wir stehen in Dinslaken vor politisch spannenden Themen bei denen die Bürger zu Recht mitreden wollen. Das gilt beispielsweise bei der Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes. Wir möchten daher mit unseren offenen Vorstandssitzungen speziell jungen Menschen die Möglichkeit geben sich zu informieren und einzubringen. Denn unsere Generation wird es sein, die beispielsweise am längsten mit der Umgestaltung des Bahnhofsplatzes leben muss. Daher freuen wir uns auf eine spannende Veranstaltung und auf eine angeregte Diskussion."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.