Pressemitteilung von Sabine Weiss MdB

Anzeige

Wo gibt es „die lebendigste Städtepartnerschaft"

Die Stiftung „Lebendige Stadt“ ruft alle Städte und Kommunen auf, sich für den Stiftungspreis 2017 zu bewerben.

Von je her sind Städtepartnerschaften ein wichtiges Instrument der Völkerverständigung und des gegenseitigen Kennenlernens. Auch in der globalisierten Welt des 21. Jahrhunderts haben lebendige Städtepartnerschaften noch immer große Bedeutung.

„Ich würde mich freuen, wenn alle Städte und Kommunen aus meinem Wahlkreis Wesel I, sich zusammen mit ihren Partnerstädten für diese Auszeichnung bewerben würden. Dies wäre eine große Chance, die stets gute Zusammenarbeit mit den jeweiligen Partnerstädten, auch über den Kreis Wesel hinaus, zu verdeutlichen“ betont die CDU-Bundestagsabgeordnete, Sabine Weiss.

Zudem ist eine Preissumme in Höhe von 15.000 Euro ausgesetzt. Informationen und Bewerbungsunterlagen sind unter www.lebendige-stadt.de/stiftungspreis zu finden.
Bewerbungsschluss ist der 31. März 2017.
Die Verleihungsfeier findet am 27. September 2017 in der neuen Hamburger Elbphilharmonie statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.