Svenja Krämer leitet Wirtschaftsförderung in Dinslaken

Anzeige
Das Rathaus von Dinslaken. Foto: privat
Dinslaken: Rathaus | Expertin kommt von der IHK Duisburg.

Dinslaken. Zurzeit arbeitet sie als Referentin für Stadtentwicklung, Raumordnung und Bauleitplanung bei der Industrie- und Handelskammer, voraussichtlich zum 1. März 2013 wechselt Svenja Krämer an den Platz d‘Agen. Der Hauptausschuss des Rats berief die Diplom-Geografin zur Leiterin der Stabsstelle Wirtschaftsförderung beim Bürgermeister. Im Zuge dieser Personalentscheidung kehrt das Ressort von der städtischen DINAMIT ins Rathaus zurück. Svenja Krämer ist seit August 2009 für die IHK tätig, zuvor war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin bei junker & Kruse, einem Büro für Stadtforschung und -planung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.