Zentrallager der Stadtwerke Dinslaken fertiggestellt

Anzeige
Das neue Zentrallager der Stadtwerke Dinslaken. Foto: privat
Zählerausgabe ab sofort auf der Kleiststraße 42

Dinslaken. Das Zentrallager der Stadtwerke Dinslaken auf der Kleiststraße 42 ist fertiggestellt, die Mitarbeiter haben ihre neuen Büros bezogen. Zum Komplex mit einer Gesamtlagerfläche von 2.130 Quadratmetern gehören zudem zwei Lagerhallen, ein überdachter Außenbereich und eine Stellfläche für Entsorgungscontainer. Während für Anlieferungen mit LKW die Zufahrt von der Max-Eyth-Straße aus vorgesehen ist, erfolgt der Kundenverkehr über den Eingang Kleiststraße 42.
Diese Adresse gilt auch für das Zählerwesen der Stadtwerke Dinslaken und der Fernwärmeversorgung Niederrhein, das bis zur letzten Woche im Alten Gaswerk auf der Gerhard-Malina-Straße untergebracht war. Privatkunden finden die Zählerausgabe ab sofort im ersten Obergeschoss des Zentrallagers, Kleiststr. 42, 46539 Dinslaken. Sie werden gebeten, eines der beiden Seitentore zu benutzen, bis die Außenarbeiten am Neubau abgeschlossen sind.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.