offline

Lisa Peltzer

Lokalkompass ist: Dinslaken
registriert seit 10.05.2010
Beiträge: 519 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 298
Folgt: 82 Gefolgt von: 84
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihre Moderatorin der Bürger Community in Dinslaken, Voerde und Hünxe. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteurin des Niederrhein Anzeigers. Nachdem ich fast zehn Jahre in Mülheim gearbeitet habe, entdecke ich seit Ende Mai 2017 für Sie Dinslaken, Voerde und Hünxe täglich neu. Und nun nehmen wir gemeinsam diese wunderschöne Region am Niederrhein - und den Rest der Welt - unter die Lupe ... Bis gleich! Tel. 02064-419018 redaktion@niederrheinanzeiger-dinslaken.de
1 Bild

Mitmachen und gewinnen: Wir verlosen ein WM-Paket fürs Rudelgucken der Partie Deutschland gegen Mexiko in der DIN-Arena in Dinslaken

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 22.05.2018

Dinslaken: DIN-Arena | Am Donnerstag in drei Wochen fällt mit der Partie Russland gegen Saudi-Arabien (17 Uhr) der Startschuss für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Die deutsche Nationalmannschaft steht erstmals am 17. Juni um 17 Uhr gegen Mexiko auf dem Platz. Wer die deutschen Spiele nicht allein gucken möchte, kann sich dem Rudel anschließen und die Partien in der DIN-Arena verfolgen - mit ein bisschen Glück an einem Tisch für acht...

2 Bilder

Nicht selber in Handschellen legen: Aktionsbündnis gegen Stillstand wirbt für "Nein" bei Bürgerentscheid über Bahnhofsvorplatz am 10. Juni in Dinslaken

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 18.05.2018

Dinslaken: Bahnhof | Nicht nur geografisch stehen sich die SPD und die Unabhängige Bürgervertretung (UBV) gegenüber - die Geschäftsstelle der SPD findet sich vom Bahnhof aus kommend auf der rechten Seite, die der UBV auf der linken. Auch politisch sind die beiden Fraktionen nicht auf einer Seite. Stattdessen hat sich die SPD unmittelbar nach der Ratssitzung mit der CDU und der Bewegung für nachhaltige Politik (BNP) zu dem Aktionsbündnis gegen...

1 Bild

Rudelgucken in Voerde? Jetzt Public Viewing beim Ordnungsamt der Stadt anmelden

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 17.05.2018

Bis einschließlich zum heutigen Donnerstag sind beim Ordnungsamt der Stadt Voerde keine Anträge auf Public Viewing während der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland eingegangen. Wer sich kurzfristig entscheidet, doch noch das beliebte Rudelgucken anzubieten, sollte sich, so der Rat von Fachbereichsleiter und Fachdienstleiter Henning Kapp, unmittelbar beim Ordnungsamt der Stadt Voerde melden. Erreichbar ist das Team unter...

1 Bild

UBV steigt in"Wahlkampf" ein: Fraktion will Bürger für ein "Ja" beim Bürgerentscheid Bahnhofsvorplatz mobilisieren

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 10.05.2018

Vier Wochen vor dem Bürgerentscheid beginnt für die Mitglieder der Unabhängigen Bürgervertretung (UBV) die "heiße Phase": Um die Bürger Dinslakens am 10. Juni für ein "Ja" beim Bürgerentscheid zu mobilisieren, hat sich die Wählergemeinschaft einiges einfallen lassen. Besonders wichtig ist der UBV im "Wahlkampf" vor allem eins: Die Bürger richtig zu informieren. Denn: Noch immer haben die Mitglieder den Eindruck, die...

2 Bilder

"Wir feiernden Fußball": Rudelgucken der Fußball-Weltmeisterschaft in der DIN-Arena in Dinslaken

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 10.05.2018

Dinslaken: Zentralwerkstatt Zeche Lohberg | Zumindest beim fußballaffinen Volk steigt die Spannung: In ziemlich genau vier Wochen wird das erste Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland angepfiffen. Die deutsche Nationalmannschaft steht erstmals am 17. Juni um 17 Uhr gegen Mexiko auf dem Platz. Wer die Spiele nicht allein im heimischen Wohnzimmer verfolgen möchte, kann sich dem schwarz-rot-goldenen Rudel anschließen und dem Team von Trainer Joachim Löw in der...

4 Bilder

32 Teams bei 3. Sparkassen Eisstock Challenge in Dinslaken: erste Vorrunde am Samstag auf Jahnplatz in Hiesfeld

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 17.04.2018

Dinslaken: Jahnplatz | mit Dunja Vogel Den Teilnehmern der diesjährigen Sparkassen Eisstock-Challenge bleiben nur noch wenige Tage, um sich auf das Event vorzubereiten. Die erste Vorrunde steht am Samstag an, der Spielplan steht. Und hält schon um kurz nach 13 Uhr die erste Spannung bereit. Vielleicht nicht die beste, aber doch eine der schönsten Trainingsmethoden hat sich das Team der Sparkasse überlegt: jeden Tag ein Eis. Und obwohl André...

2 Bilder

Über 50 Veranstaltungen: Forum Lohberg präsentiert Programm in der Blauen Bude in Dinslaken

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 06.03.2018

Dinslaken: Blaue Bude | "Wir waren selber überrascht von dem Erfolg im vergangenen Jahr", sagt Gilbert Kuczera. "Aber eigentlich auch nicht." Schließlich habe das Mitglied des Vereins Forum Lohberg immer an das Projekt geglaubt. Gemeint ist die Blaue Bude, anfangs Schaffnerhäuschen, später Trinkhalle, vor dem letzten Stück alter Zechenmauer an der Hünxer Straße. 24 Veranstaltungen haben dort im vergangenen Jahr stattgefunden - auf kleinstem Raum....

1 Bild

Komfortabel aufgestellt: Volksbank Dinslaken blickt zurück und auf Zukunft mit VoBa Rhein-Lippe

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 01.03.2018

Dinslaken: Volksbank | Der Vorstand der Volksbank Dinslaken, Claus Overlöper und Gerhard Bremekamp, arbeitet zurzeit in einer etwas "surrealen Welt". Schuld ist der seit mittlerweile rund zwei Jahren anhaltende Negativzins, den Gläubige an ihre Schuldner zahlen müssen. "Man muss sich das mal vorstellen", sagt Bremekamp, "da muss man plötzlich Gespräche mit Kunden führen, ob sie ihr Geld nicht anders anlegen möchten." Das sei unangenehm - und...

1 Bild

Profitable Nachhilfe im Umweltschutz: Delegation aus Dinslaken reist nach China

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 28.02.2018

Nanjing (China): Nanjing | Obwohl ihre Reise nach China schon ein paar Woche her ist, ist die Delegation aus Dinslaken noch immer schwer beeindruckt vom Reich der Mitte. "Diese Dimensionen", staunt Josef Kremer, Geschäftsführer der Stadtwerke Dinslaken, auf der Pressekonferenz, "das kann man sich gar nicht vorstellen." Ebenso wenig hätte man sich vorstellen können, dass die Volksrepublik - so fortschrittlich sie auch erscheinen mag - durchaus ihre...

1 Bild

Ganz früh übt sich: Team der Stadtbibliothek bietet Angebot für die ganz Kleinen - die Bücherbabys

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 21.02.2018

Dinslaken: Dachstudio der Stadtbibliothek | "Mama, Auto!" - Hochkonzentriert beugt sich der kleine Lennard (20 Monate) über ein Buch und zeigt mit dem Finger auf ein rotes Fahrzeug. Lesen kann er zwar noch nicht, dennoch ist er ein gern gesehener Gast in der Stadtbibliothek. "Zahlreiche Studien", sagt Eileen Janßen, Mitarbeiterin im städtischen Fachbereich Schutz und Frühe Förderung, "haben gezeigt, dass es sehr gut ist, wenn die Kinder früh mit Büchern in Kontakt...

1 Bild

Unterm Strich ein Plus: Stadtwerke wollen in fünf Jahren 200 Millionen Euro investieren

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 20.02.2018

Mit einer guten Nachricht eröffnet Josef Kremer, Geschäftsführer der Stadtwerke Dinslaken, die Pressekonferenz in der Zentrale an der Gerhard-Malina-Straße: "Wir haben unsere geschäftlichen Ziele alle erreicht und konnten das Ergebnis aus dem Vorjahr sogar noch übertreffen." Mit einem Bilanzgewinn von 11 Millionen Euro ist der örtliche Energieversorger ins neue Jahr gestartet und konnte somit seinen Gewinn noch einmal um...

1 Bild

Streit um Zukunft des Bahnhofsvorplatzes in Dinslaken: Weiteres Treffen von Initiatoren des Bürgerbegehrens und Stadtverwaltung geplant

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 20.02.2018

Dinslaken: Hauptbahnhof | In der Vorwoche haben die Initiatoren des Bürgerbegehrens Bahnhofvorplatz, allen voran Volker Berenthien, Bastian Brücker und Karl-Heinz Kathöwer, dem Bürgermeister der Stadt Dinslaken, Dr. Michael Heidinger, einen weiteren und damit letzten Ordner mit Unterschriftenlisten übergeben. Somit ist die Mindestanzahl von 3.317 erforderlichen Stimmen deutlich erreicht, damit das Bürgerbegehren auch zulässig ist. Die Initiatoren...

2 Bilder

Bäckerei Schollin plant Neubau an der B8 - Umzug für 2020 geplant

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 16.02.2018

Gerade einmal zehn Jahre ist der letzte große Umbau in der Zentrale an der Gerhard-Malina-Straße her, schon steht bei der Bäckerei Schollin die nächste Veränderung ins Haus. Auf einem rund 20.000 Quadratmeter großen Grundstück an der T-Kreuzung von Hans-Böckler-Straße und Willy-Brandt-Straße (B8) soll bis Ende 2019 ein 8.000 bis 9.000 Quadratmeter großer, zweigeschossiger Neubau entstehen. Untergebracht werden sollen dort...

4 Bilder

Redaktion spielt Amor: Alexander und Sam machten ihren Partnern am Valentinstag einen Antrag im NA

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 16.02.2018

Damm da da damm, damm da da damm - In der Valentinsausgabe des Niederrhein Anzeigers läuteten die Hochzeitsglocken. Gleich mehrere Verliebte hatten sich getraut und waren dem Aufruf im NA vom 24. Januar gefolgt, ihrem Liebsten oder ihrer Liebsten einen Heiratsantrag auf dem Titel zu machen. Den symbolischen Kniefall machten Sam aus Voerde und Alexander aus Dinslaken. Sam Esberger zog der Liebe wegen nach Voerde. "Ich bin...

1 Bild

Niederrhein Anzeiger ist jetzt auch bei Facebook und Twitter: "Gefällt mir" klicken und Fan werden 1

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 13.02.2018

Der Niederrhein Anzeiger ist seit der vergangenen Woche auch bei Facebook vertreten. Somit bietet sich der Redaktion des NA eine weitere Gelegenheit, die Leser und User über das aktuelle Geschehen in Dinslaken, Voerde und Hünxe zeitnah zu informieren und mit ihnen in Kontakt zu kommen. Zu finden ist die Fanpage auf www.facebook.com/niederrheinanzeiger/. Etwas über 100 Fans zählt die Seite bereits, die Redaktion freut sich...