Eiersuche im Schnee?!

Anzeige
Ostereier im Schnee
Es ist kaum zu Glauben, aber wahr.
Seit Mittwoch den 20.März ist es Offiziell, es ist Frühling!
Davon merken wir zwar noch nicht viel aber der Osterhase als einer der Frühlingsboten steht schon vor der Tür. Bunte Ostereier, bunte Blumen, Bäume mit knospen, strahlender Sonnenschein, warmes Osterfeuer, eine Menge Spaß und gute Laune für die ganze Familie, das ist ein perfektes Osterfest, wie es sich viele Familien wünschen. Doch unsere Vorfreude auf das christliche Fest wird von den Wetterfröschen minimiert. Die Vorhersagen sehen leider nicht sehr sonnig aus.
Heute gibt es vereinzelt Regen oder Schnee, am Anfang der nächsten Woche bleibt es zwar zunächst Trocken es wird allerdings kälter und zu Ostern haben wir dann Weihnachtliche Minusgrade und Schnee.
Ob der Osterhase seinen Einsatz mit dem Christkind tauscht? Ziemlich unwahrscheinlich.
Somit werden die Kinder am Wochenende in Schneeanzug, dicken Handschuhen und Mütze Schneehasen bauen und bunte Eier suchen.
Hoffen wir mal, dass das Wetter nach dem Osterfest besser wird und wir den Frühling in seiner farbenfrohen Pracht begrüßen dürfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.