Geschlagen und beraubt

Anzeige
Am Dienstag zwischen 11.30 und 12 Uhr griff ein unbekannter Täter einen 46-jährigen Dinslakener auf einem Garagenhof an der Averbruchstraße an. Zunächst schlug der Unbekannte sein Opfer mit der Faust nieder und trat den am Boden Liegenden anschließend in den Bauch. Danach stahl der Täter die Geldbörse sowie weiteres Bargeld und flüchtete. Ein zweiter Unbekannter stand wenige Meter entfernt
und flüchtete nach der Tat ebenfalls.

Beschreibung des Haupttäters:

190 cm groß, kräftige Statur - vermutlich Kampfsportler -
bekleidet mit einem roten Kapuzenpulli, eine anthrazitfarbene
Bikerjacke, dunkle Hose sowie Biker Boots.

Der zweite Täter kann nicht beschrieben werden.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.:
02064 / 622-0.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.