„Kamisado“ auf der Empfehlungsliste „Spiel des Jahres“

Wann? 11.07.2010 15:00 Uhr

Wo? ev. Gemeindehaus Kirchstraße 7, Kirchstraße 7, 46539 Dinslaken DE
Anzeige
Kamisado von Peter Burley (Foto: Pressefoto hutter-Verlag)
Dinslaken: ev. Gemeindehaus Kirchstraße 7 | Das Strategiespiel „Kamisado“ von HUCH & friends schaffte es auf die Empfehlungsliste 2010 der Jury Spiel des Jahres. Aufgefallen war mir das Spiel bei der Veranstaltung „Essen spielt“, wo ein Großspiel zum Ausprobieren einlud. Der Autor des Spiels ist Peter Burley und dessen Spiel „Take it easy“ ist eines meiner Lieblingsspiele. Erst vor kurzem habe ich beim Bericht über das Spiel „Don Quixote“ darüber hier im Lokalkompass geschrieben.

Seine Bewährungsprobe hat "Kamisadoo" bei der 425-Jahr-Feier der ev. Kirchengemeinde Hiesfeld am letzten Sonntag am Stand des Spielekreises HIESPIELCHEN bestanden. Der Spielreiz liegt in seinen einfachen Grundregeln. In seinem Spielzug darf man einen seinen Drachentürme gerade oder diagonal beliebig weit nach vorne ziehen. Die Farbe des Feldes, auf das man gezogen ist, bestimmt den Drachenturm mit dem der Gegner ziehen muss. Überspringen oder Schlagen darf man nicht – Ziel ist es einen eigenen Drachenturm auf die Startreihe des anderen zu ziehen. Beherrscht man erst einmal das Grundspiel, bringen neue Startaufstellungen Abwechslung ins Spiel.

Eine Familie kaufte sich spontan das Spiel, um es mit in den Urlaub zu nehmen. Dabei hatten sie Glück, dass ich noch kurzfristig eines besorgen konnte, denn der Sprung auf die Empfehlungsliste hat die Nachfrage nach „Kamisado“ zu recht gesteigert.

Die Bilder vom Gemeindefest zeigen, dass eben nicht nur Erwachsene Spaß an Strategiespielen finden. Inzwischen hat das Großspiel seine Heimreise zum Verlag angetreten und die HIESPIELCHEN werden nach den Sommerferien mit dem normalen Spiel wieder Vorlieb nehmen müssen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.