"Vergiss mein nicht" - Ein Film über Demenz

Anzeige
Am Sonntag, den 29. September, lädt die Projektgruppe Demenz Dinslaken um 11.30 Uhr zum Film "Vergiss Mein Nicht" von David Sieveking ein. Der Film wird in der Lichtburg Dinslaken, Am Neutor 24, gezeigt.

In seinem Dokumentarfilm porträtiert David Sieveking seine Mutter, die im Alter von 73 Jahren die Diagnose einer Alzheimer Demenz erfuhr.
Sein Film zeigt, wie aus der Krankheit ein Neuanfang und eine Liebeserklärung an das Leben und die Familie wird.

Die Mitglieder der Projektgruppe werden nach der Vorstellung für Informationen zur Verfügung stehen.

Einlass ist ab 11.00 Uhr und der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.