Der Spenden Tank der MoMoTo erreichte Dinslaken

Anzeige
Dinslaken: Dinslaken | Gegen 17 Uhr am Sonntagnachmittag kamen die dreißig Mofarocker aus dem Münsterland mit dem goldenen Tank im Gepäck in Dinslaken an. Bei bestem 25 Km/h Wetter reisten die Gruppe nach einer Abkühlung am Tenderringssee Richtung Dinslakener Rheinaue weiter, wo sie Quartier für die Nacht bezogen. Nach einer viel zu kurzen Nacht dann Regen am Montagmorgen, der den ganzen Tag nicht aufhören wollte. 80 Km weiter Richtung Süden erreichte der Spenden-Tank am Montagabend Bergheim bei Köln. Am 21. August soll der Tank prallgefüllt in München an die Arche Deutschland übergeben werden.

Dann, liebe Mofafahrer, wird wünschen Euch allzeit gute Fahrt und immer ein Tropfen Öl im Getriebe.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.