DIN-Magazin Nr. 1

Anzeige
Das NA+NRZ-DIN Magazin-Team. Foto: Heiko Kempken
Dinslaken. DIN-Magazin heißt die neue Sonderveröffentlichung, bei der wir das Leben und Erleben in Dinslaken in den Mittelpunkt rücken. „Wir“ sind in diesem Fall das Team von Niederrhein Anzeiger und NRZ. Beide Titel gehören zur Funke-Mediengruppe und bündeln ihre lokale Kompetenz im Pressehaus an der Friedrich-Ebert-Straße und im DIN-Magazin. Die aktuelle Ausgabe wirft einen Blick in die vorweihnachtliche Backstube von Konditormeister Josef Lueg, berichtet über die Vorbereitungen für das Fantastival 2016 und bietet auf einer doppelseite eine Übersicht der verschiedenen Märkte und Basare in der Vorweihnachtszeit. Außerdem verlosen wir einen Reisgutschein. Das DIN-Magazin ist kostenlos erhältlich, zum Beispiel im Bürgerbüro, in der Stadtbibliothek, im Stadthaus, in der Neutor-Galerie, vielen weiteren Geschäften und natürlich im Pressehaus an der Friedrich-Ebert-Straße 40. kub
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.