Dinslaken: Gentleman beim Fantastival

Anzeige
Gentleman in action. Foto: Heinz Kunkel.
Reggae-Gänger Gentleman eroberte mit seiner Supportband THE EVOLUTION im Sturm das Fantastival in Dinslaken. Das Open-Air-Konzert war komplett ausverkauft. Mit seinem Mix aus Reggae und Pop nimmt Gentleman die Zuschauer mit auf eine Reise: Urlaub und Karibikfeeling pur! Keinen hielt es länger auf den Sitzen.

Die Stimmung im Burgtheater war bist zur letzten Sekunde ein Erfolg für den Solokünstler und seine Hintergrund Band. Bei sommerlichen Werten um die 25 Grad auch noch zur später Stunde machte den Leuten das feiern umso mehr Spaß. Das Publikum war nicht mehr zu bremsen.

Wer Karten für die ausverkaufte Show ergattern konnte, gehörte zu den Glücklichen des Abends: Da Gentleman hierzulande eine echte Szene-Größe ist.
Die Rund 2200 Zuschauer konnten sich dank Gentleman über ein kleines Stück Karibik- Urlaub im sonst eher bodenständigen Dinslaken freuen und hoffen das Gentleman bald wiederkommt, damit wieder richtig gefeiert werden kann.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.