Voerde: Gelungene Fahrradtour des BSV Friedrichsfeld

Anzeige
Teilnehmer der Fahrradtour (Foto: Werner Börkel)
Gelungene Fahrradtour des BSV Friedrichsfeld

Am Sonntag, 12.7.2015, führte der BSV seine diesjährige Fahrradtour durch. Die Organisatoren hatten nicht nur eine kurzweilige und unterhaltsame Tour geplant, sie hatten offenbar auch mit dem Wettergott einen guten ‚Kompromiss‘ vereinbaren können. Die wechselhaften und zumeist sonnigen Wetterbedingungen für diese Fahrradtour waren gut.
So konnten die 36 Teilnehmer die abwechslungsreiche Tour genießen.

Vom Schützengelände an der Ullrichstraße ging es ab ca. 10 Uhr zum Schützenhaus in Holthausen, wo es dann schon die erste kleine Stärkung gab, die von Petra Schänzer als ‚automobile Tourbegleitung‘ organisiert wurde. Von dort aus ging es dann über eine gute und abwechslungsreiche Strecke nach Bruckhausen, wo in der Gaststätte Rühl ein zünftiges Mittagessen eingenommen wurde.

Nach hinreichender Stärkung wurde die Tour danach fortgesetzt. Weiteres Zwischenziel war jetzt das Feuerwehrhaus in Löhnen, wo Petra Schänzer erneut mit einer Stärkung die Tourteilnehmer in Empfang nahm.
Die Tour führte dann nach Ork zum Gasthof Schänzer; danach weiter nach Spellen, wo mit dem großen Zapfenstreich beim Spellener Schützenfest die diesjährige Fahrradtour des BSV Friedrichsfeld ausklang.

Während der Tour gab es eine Reifenpanne, die vom amtierenden Schützenkönig Christian Haltenhof gekonnt und schnell behoben werden konnte.
Die gelungene rd. 9 stündige, unterhaltsame und vergnügliche Tour weckt die Vorfreude auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.