10 Mal Gold für SCD-Masters

Anzeige
Die SCD-Masters waren in Hürth erfolgreich
Sie können es noch, die SCD-Masters: Sie schwimmen zwar nicht mehr so viele Wettkämpfe wie die Kinder und Jugendlichen des Vereins, aber wenn die über 20jährigen Schwimmer aus Dinslaken auf den Startblock steigen, dann richtig:
Bei 24 Starts gab es beim 44. Int. Masters-Schwimmfest in Hürth bei Köln 10mal Gold, 2mal Silber und 2mal Bronze:
Den ersten Platz in der jeweiligen Altersklasse holten sich Sara Hater (200m Freistil), Frank Irmer (50m und 100m Freistil), Petra Schroer (50m und 100m Brust) sowie Michaela Wagner (50m und 100m Rücken), Außerdem sicherten sich die SCD Staffeln 4x50m Lagen männlich (Patrick Rittmann, Marcel Maslon, Julien Irmer, Frank Irmer), 4x50m Lagen mixed (Michaela Wagner, Jenny Irmer, Parick Rittmann, Julien Irmer) und 4x50m Lagen weiblich (Michaela Wagner, Petra Schroer, Sara Hater, Jenny Irmer) den Spitzenplatz. Silber erschwamm sich Patrick Rittmann über 50m Brust und 50m Rücken. Die Bronzeplätze sicherten sich Daniel Kandora (100m Brust) und Judith Lantermann (100m Rücken).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.