25 Medaillen beim Nachwuchsschwimmfest in Duisburg Gelungener Auftakt zum Jahresstart

Anzeige
Serienmedaillengewinner v.L: Marie Rumpf, Greta Hamacher, Evelin Edel

Marie Rumpf, Greta Hamacher und Evelin Edel mit bester Medaillenausbeute

 
Stahlende Gesichter gab es am Wochenende bei den Aktiven des TV Jahn Hiesfeld. Die Schwimmsportfreunde Hamborn hatten zum 46. Nachwuchsschwimmfest ins Schwimmstadion Wedau eingeladen und 400 Schwimmer aus 15 Vereinen waren der Einladung gefolgt.

Die 12 TV-Jahn Aktiven waren wieder ganz vorne dabei und erzielten mit 25 Medaillen (19x Gold, 4x Silber, 2x Bronze), sowie 23 persönlichen Rekorden. Und die jüngsten im Team waren auch gleich siegreich. So gewann Tara Panknin (Jg.2007), die jüngste in der Mannschaft, Gold über 50m Schmetterling und Alessio-Diego Ciomperlik (Jg.2005) siegte ebenfalls über 50m Schmetterling. Außerdem holte er sich die Silbermedaille über 50m Freistil, 50m und 100m Rücken, sowie Bronze über 100m Freistil.

Die beste Medaillenausbeute erzielten die Damen des TV – Jahn. Evelin Edel (Jg.2003) ließ keinen Zweifel an ihrem Siegeswillen aufkommen und konnte ihre Konkurrenten auf die Plätze verweisen. Souverän siegte sie über 50m und 100m Freistil, 100m Rücken und 100m Schmetterling. Über 50m Schmetterling gab es noch die Silbermedaille.
Greta Hamacher (Jahrgang 2000) und Marie Rumpf (Jg. 2001) waren mit je vier Goldmedaillen nicht minder erfolgreich. Greta siegte über 100m Brust, 100m Rücken, 100m Freistil und 100m Schmetterling.
Marie war über 100m Brust, 200m Lagen, 100m Freistil und 100m Schmetterling nicht zu schlagen.

Gut in Form zeigten sich auch die Herren. Oskar Edel (Jg. 2001) überzeugte mit Goldmedaillen über 200m Lagen, 100m Freistil und 100m Schmetterling.
Timo Spiwoks (Jg. 2002) ließ über 100m Freistil und 100m Schmetterling keinen an sich vorbei. In einem spannenden Rennen holte sich Nick Leis (Jg. 2002) über 50m Schmetterling die Bronzemedaille.

Trainerin Nelli Edel war mit den Erfolgen zum Jahresstart ihrer Schützlinge sehr zufrieden. Nun geht es im Februar erst mal auf die langen Strecken in Dortmund und zu den Bezirksmeisterschaften nach Duisburg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.