Boxen: Mert Caliskan verteidigt seinen Titel und wird erneut NRW-Meister

Anzeige
Am 5./6. März fand die NRW-Boxmeisterschaft der U17 in Düren statt. Mert Caliskan ging für den Box- und Sportverein Dinslaken in der Gewichtsklasse bis 54 Kg an den Start und traf im Halbfinale auf Valentin Essing vom Boxzentrum Münster. Gegen den kampfstarken Münsteraner konnte der Dinslakener seine bessere Technik ausspielen. Die ersten beiden Runden boxte Caliskan ihn klar aus und konnte somit das Gefecht, trotz einer engen dritten Runde, für sich entscheiden. Damit hatte sich Caliskan für das Finale qualifiziert. Nach dem Wiegen am Sonntag erfuhr das Dinslakener Team, dass sich Merts Gegner, Khaled El-Jarbi aus Heiligenhaus, den er bereits im letztjährigen Finale schlug, krank gemeldet hat. Somit hat Mert Caliskan seinen Titel verteidigen können und hat sich für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Diese finden von 19.-23. April auf Rügen statt und der BuS Dinslaken erhofft sich an die guten Leistungen aus dem letzten Jahr, Frederik Fröde gewann Silber, anknüpfen zu können.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.