Constantin und Emanuel räumen ab...

Anzeige
SCD-Schwimmer Constantin Bienen holte in Kleve sechsmal Gold
Für die Wettkampfschwimmer des Schwimm-Club Dinslaken ging es mit 25 Schwimmern zum Kurzbahn-Sprint-Meeting nach Kleve. Constantin Bienen (JG 2003) konnte auch in der Schwanenstadt seine Top-Form in dieser Saison bestätigen. Bei sechs Starts gab es sechsmal Gold (50m Freistil, 50m Rücken, 50m Freistil, 100m Lagen, 100m Freistil, 100m Schmetterling). Nicht weniger zufrieden war sicherlich auch Emanuel Rüschhoff-Nadermann (JG 2005), der viermal Gold (50m Rücken, 50m Brust, 50m Freistil, 100m Frestil) und dreimal Silber (50m Schmetterling, 100m Lagen, 100m Rücken) erschwamm.
Auch für die anderen SCD-Starter war der Wettkampf sehr erfolgreich. Neben reichlich persönlichen Bestzeiten gab es auch noch eine ganze Reihe weiterer Podiumsplätze für den SCD (in alphabetischer Reihenfolge):
Jorris Abele (JG 2006): Bronze über 50m Brust, 100m Freistil und 100m Lagen; Luzie Biedka (JG 2005): Gold 50m Freistil, Silber 50m Schmetterling und 100m Rücken, Bronze 100m Lagen; Ann-Sophie Bienen (JG 2005): Silber 50m und 100m Brust; A. Justin Brinker (JG 2002): Bronze 100m Rücken; Katharina Brinker (JG 2006): 50m Brust und 50m Rücken; Anna Bruckermann (JG 2004): Gold 50m Rücken, Silber 100m Rücken, Bronze 100m Freistil; Till Kösters (JG 2006): Bronze 50m Freistil; Jonas Wennemann (JG 2006): Silber 50m Rücken.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.